Anstellungsart


Arbeitgeber


Ausbildung


Berufserfahrung


Führungserfahrung


Leitungsebene


Reisetätigkeit


Studium


Stellenanzeigen Bildung / Erziehung / Soziale Berufe
Stellenanzeigen 1 bis 30

Jobkategorie: Bildung / Erziehung / Soziale Berufe

Soziale Berufe sind in ihrer Vielfalt ein wichtiges Bindeglied für die Gesellschaft. Hier finden Sie Jobs im Bereich Bildung, Erziehung und Soziales. Unsere Stellenangebote reichen von Jobs für Erzieher*innen über Jobs für Pädagoginnen/Pädagogen bis hin zu Jobs bei Weiterbildungsträgern. Weitere Hintergrundinformationen lesen Sie im vollständigen Kategorietext.


Hintergrundinfos zur Beschäftigung in sozialen Berufen in Deutschland:

Es gibt rund 50 Berufsgruppen, die dem sozialen erzieherischen Bereich zugeordnet werden. Der Arbeitsmarkt in den sozialen Berufen ist stark von staatlichen Institutionen und kirchlichen Einrichtungen geprägt - wenngleich deutlich über die Hälfte der Beschäftigten bei Arbeitgebern in freier Trägerschaft beschäftigt ist. Insgesamt sind in Deutschland ca. 1,2 Mio. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Sozial- und Erziehungsberufen beschäftigt. Die größte Berufsgruppe in den sozialen Berufsgruppen stellen die Erzieherinnen und Erzieher. Aktuell sind rund 400.000 Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen in Deutschland beschäftigt. Leider ist die Verteilung zwischen Frauen und Männern in diesem Berufsbild noch immer stark ungleichgewichtet (ca. 95% der Beschäftigten sind noch immer Frauen).

Vielfältige Berufsbilder im Sozialbereich

Doch gibt es jenseits von "Erzieher Jobs" noch viele weitere spannende Tätigkeitsbereiche im Sozialbereich (Auswahl): - Sozialpädagog*innen - Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung, - Arbeitserzieher*innen, - Amtsvormünder - Physio- und Ergotherapeut*innen, - Logopäd*innen, - Psycholog*innen - Psychotherapeut*innen Wenngleich all diese Berufsgruppen eine großen Dienst an der Gesellschaft leisten, sind die Rahmenbedingungen leider noch nicht überall optimal. Und so hat auch diese Branche mit großen Fachkräftemangel zu kämpfen. Qualifiziertes Personal kann sich daher mehr denn je aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Daher verbessern immer mehr soziale Einrichtungen und soziale Arbeitgeber die Rahmenbedingungen für die bei ihnen Beschäftigten im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten.

Unser Fazit: Fachkräftemangel zwingt Arbeitgeber zum Handeln

Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig diese Berufsgruppen für eine funktionierende Gesellschaft sind - leider mahlen bürokratische Mühlen langsam und mehr als "politische Signale" waren in der Branche kaum flächendeckend zu vernehmen. Grundlegenden Reformen werden zwar diskutiert aber hatten bis zum Redaktionsschluss keine klaren Ergebnisse für die Beschäftigten.

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Arbeitgeber:

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

Gültig bis: