Stellenanzeigen Köln
Stellenanzeigen 441 bis 453

Jobs in Köln - Seite 23

Stellenanzeigen filtern


Anstellungsart


Arbeitgeber


Ausbildung


Berufserfahrung


Führungserfahrung


Leitungsebene


Reisetätigkeit


Studium


Köln


Köln - dynamischer Arbeitsmarkt im Westen


Mit rund 1,1 Millionen Einwohnern ist Köln größte Stadt Nordrhein-Westfalens und zugleich Deutschlands viertgrößte Metropole. Die alte Römer-Stadt am Rhein kann auf eine 2000jährige Vergangenheit zurückblicken. Unbestrittenes Wahrzeichen ist der doppeltürmige Dom.


Das Stadtgebiet gliedert sich in acht Stadtbezirke - neben der Innenstadt die linksrheinischen Bezirke Chorweiler, Ehrenfeld, Nippes, Lindenthal und Rodenkirchen sowie die rechtsrheinischen Bezirke Mühlheim, Kalk und Porz. Mit den Nachbarstädten Leverkusen, Bergisch-Gladbach, Brühl, Hürth und Wesseling sowie weiteren Kommunen umfasst der Kölner Ballungsraum ca. zwei Millionen Menschen.


Der Kölner Arbeitsmarkt


Größter Arbeitgeber vor Ort sind die Ford-Werke in Köln-Niehl, seit fast hundert Jahren deutsches Stammwerk des US-Automobilherstellers. Darüber hinaus besitzt Köln eine breit diversifizierte Wirtschaftsstruktur. Die Stadt ist seit jeher wichtiger Banken- und Versicherungsstandort. Traditionsbranchen sind außerdem die chemische Industrie, die Nahrungsmittelindustrie und das Verlagsgewerbe.


Seit den 1980er Jahren hat sich Köln zur Medienhauptstadt Deutschlands entwickelt. Weitere bedeutende Wirtschaftszweige stellen Logistik (u.a. wegen des Flughafens Köln/Bonn), Handel, Messewesen, öffentliche Dienstleistungen und Gesundheitswesen dar. Köln ist eine der größten deutschen Hochschulstädte mit über 100.000 Studierenden. Tourismus spielt ebenfalls eine große Rolle.


In der Domstadt gibt es knapp 600.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Im Zeitablauf hat sich der wirtschaftliche Schwerpunkt weg vom produzierenden Gewerbe hin zu Dienstleistungen verlagert. Hier sind viele neue Arbeitsplätze entstanden. Rund 280.000 Pendler kommen täglich zum Arbeiten nach Köln, etwa 130.000 pendeln nach außerhalb. Köln besitzt hohe Wirtschaftskraft. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf liegt 50 bis 60 Prozent über dem Schnitt Nordrhein-Westfalens und der Bundesrepublik.


Persönliches Fazit zum Leben und Arbeiten in Köln


Der Kölner Arbeitsmarkt bietet Stellensuchenden vielfältige Chancen für Beschäftigung mit Perspektive. Die Stadt am Rhein ist darüber hinaus mit ihrer Lebensfreude und ihrem vielfältigen kulturellen Angebot ein ausgezeichneter Platz zum Leben, Wohnen und Arbeiten.