mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Betriebswirt (m/w/d) als Requirements Engineer/Anforderungsmanager (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Betriebswirt (m/w/d) als Requirements Engineer/Anforderungsmanager (m/w/d) im Unternehmen "Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)" in München, Augsburg, Chemnitz, Bayreuth, Landshut - 20.09.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Sie konzipieren die Anforderungen zur Neu- und Weiterentwicklung unserer Software zur Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung, detaillieren und verfeinern diese; analysieren gesetzliche Änderungen und Kundenanforderungen;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

20.09.2022

Gültig bis:

20.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient. Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­­re Produkte z.B. zur Er­stel­­lung von Ausweisen, Füh­­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen da­für, dass Gehälter aus­ge­zahlt werden. Wir bieten Soft­warelösungen, Ser­vices und Beratung für un­se­re Kunden und unter­stüt­­zen Verwaltungen da­bei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Sie begeistern sich für praxisnahe Softwareentwicklung auf höchstem Niveau und möchten mit uns eine neue Generation der Personalabrechnung für unsere zahlreichen Kunden gestalten? Kommen Sie in unser Team! Gemeinsam mit uns sind herausfordernde Aufgaben bei der Neu- und Weiterentwicklung unserer Software zur Lohn- und Gehaltsabrechnung in einem sich ständig wandelndem Umfeld zu meistern. Für unsere Standorte in Augsburg, Bayreuth, Chemnitz, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebswirt (m/w/d) als Requirements Engineer/Anforderungsmanager (m/w/d) 322007 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Bei uns warten heraus- fordernde Aufgaben auf Sie: Sie konzipieren die Anforderungen zur Neu- und Weiterentwicklung unserer Software zur Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung, detaillieren und verfeinern diese Sie analysieren gesetzliche Änderungen und Kundenanforderungen und beschreiben die notwendigen Anpassungen in unserer Software Sie führen im Team Reviews der Fachspezifikationen durch und arbeiten eng mit den Softwareentwicklern bei der Umsetzung der Erweiterungen zusammen Sie beschreiben fachliche Testkonstellationen, legen notwendige Testdaten an und führen die Fachtests durch Diese Qualifikationen sind uns wichtig: Sie haben ein Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Verwaltungsfachwirt) abgeschlossen Sie verfügen über gute Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Personalwirtschaft oder haben erste Erfahrungen als Requirements Engineer / Anforderungsmanager (m/w/d) gesammelt Sie haben eine hohe Affinität zu Technik und IT, interessieren sich für Verwaltungsprozesse und sind Neuem gegenüber jederzeit aufgeschlossen Sie haben Freude an der Gestaltung und Planung neuer Produkte in einem engagierten Entwicklungsteam Sie haben stark ausgeprägte Fähigkeiten, sich in komplexe fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten, zugehörige Fach- und Testkonzepte zu erstellen und passende Lösungen zu entwickeln Unser Angebot Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Arbeiten in zentraler Lage 30 Urlaubstage Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Bei Fragen können Sie sich gerne an das Recruiting-Team unter der Telefonnummer 089/5903-1780 wenden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Die AKDB ist der führende IT-Dienstleister für kommunale Auftraggeber in Bayern und darüber hinaus. Mach Dein Ding und komm in die Anstalt.