mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Programmierer (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Programmierer (w/m/d) im Unternehmen "ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice" in Köln - 14.09.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Du designst komplexe Analyse- und Entwicklungsanforderungen in einem vielschichtigen und vernetzten Anwendungsumfeld und übernimmst die Verantwortung, Planung und Umsetzung komplexer technischer Anforderungen;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Elektronik, Informatik, Informatiker, Ingenieur, Ingenieurwissenschaft, Modulentwicklung, Programmierung, Technologie, Wirtschaftsinformatiker

Veröffentlicht am:

14.09.2021

Gültig bis:

14.10.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Programmierer (w/m/d) Unbefristet. Als Programmierer (w/m/d) arbeitest Du bei uns in einem agilen Entwicklungsteam, entwickelst die Systeme für den Beitragseinzug technisch weiter und trägst zu einer technologischen Erneuerung bei. Wir sind der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice - und während die Beitragszahler (w/m/d) den öffentlichrechtlichen Rundfunk finanzieren, sorgen wir dafür, dass ihr Beitrag auch dort ankommt, wo’s zählt. Als Servicepartner stehen wir allen Bürgern (w/m/d) bei Fragen und Anliegen rund um ihren Beitrag zur Verfügung – dabei ist uns wichtig, dass alle unsere Mitarbeitenden die Hände frei haben für das, was in ihrem Leben zählt. DEINE AUSBILDUNG: Du designst komplexe Analyse- und Entwicklungsanforderungen in einem vielschichtigen und vernetzten Anwendungsumfeld und übernimmst die Verantwortung, Planung und Umsetzung komplexer technischer Anforderungen Du treibst die Weiterentwicklung der Gesamtarchitektur durch technische Innovationen (z.B. Modularisierung der monolithischen Anwendung, Container-Technologie) aktiv voran Die Analyse komplexer technischer und fachlicher Fehlerszenarien gehört ebenso zu Deinen Aufgaben wie der Betriebssupport Du kümmerst Dich um die selbständige Entwicklung von Lösungen bzw. Korrekturen und deren Umsetzung in einem vernetzten Anwendungsumfeld Du erstellst Prototypen eigenverantwortlich UNSER ANGEBOT: Vergütung nach Tarifvertrag 31 Urlaubstage Möglichkeit von Home-Office Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie & Beruf Interne Aus- und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältiges Sportangebot Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Soweit wir im Zuge des Auswahlverfahrens Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung beauftragen, unterliegen Deine Daten dort den von uns vorgegebenen Sicherheitsstandards, um deine Daten angemessen zu schützen. www.rundfunkbeitrag.de/jobs_und_karriere DEIN PROFIL: Abgeschlossenes einschlägiges Studium an einer Universität (Hochschule) oder gleichwertige Ausbildung im IT-Umfeld und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in verschiedenen Programmiertechniken Du bist sicher in der praktischen Anwendung agiler Methoden (insbes. Scrum, Kanban) Du verfügst über mehrjährige Erfahrung in der Java-Programmierung ab Java 8 Du bringst gute Kenntnisse in Datenbanktech­nologien, Entwicklungswerkzeugen (Jenkins, Git, Jira, Maven) sowie Open Source Frameworks, z.B. Spring, Springboot, JPA, Junit oder Mockito, mit Idealerweise konntest Du bereits Erfahrung im Bereich Webtechnologien oder Know-how über Microservice-Architekturen sammeln Du verfügst über ein hohes Abstraktionsvermögen sowie Analysekompetenz in komplexen Sach­verhalten Darüber hinaus bist Du versiert in der zielgruppen­gerechten Aufbereitung und Darstellung von Informationen bzw. in adressatengerechter Kommunikation Veränderungsbereitschaft, Flexibilität bei der Auf­gabenübernahme und eine eigenverantwortliche Ein­arbeitung in neue Technologien runden Dein Profil ab NEUGIERIG? JETZT BEWERBEN! Wir freuen uns schon darauf, Dich kennenzu­lernen! Sende uns einfach Deine aussage­kräftigen Bewerbungsunterlagen als PDF (Erstellung PDF: https://acrobat.adobe.com/de/de/) unter Angabe der Ziffer H-21-119 an: personal@beitragsservice.de Ansprechpartner: Thomas Domogala, Onur Memis – Team Personalbeschaffung www.rundfunkbeitrag.de/jobs_und_karriere