mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung der Augustinum Heilpädagogischen Tagesstätten

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung der Augustinum Heilpädagogischen Tagesstätten im Unternehmen "Augustinum gemeinnützige GmbH" in München - 14.01.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Zusammenhalt und Führen des Leitungsteams der HPT-Standorte, welches für die jeweiligen operativen Prozesse vor Ort zuständig ist; (Weiter)entwicklung von Konzepten mit Gestaltungsspielraum sowie die Optimierung von Strukturen und Abläufen;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.01.2022

Gültig bis:

13.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung der Augustinum Heilpädagogischen Tagesstätten Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen ist das Augustinum eines der führenden Sozialunternehmen in Deutschland. Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen, die daran gerne mitwirken. Werden Sie Teil unseres Teams! Einsatzort: In den Kirschen 1 80992 München Arbeitszeit: Vollzeit Start: ab 01.08.2022 Das Augustinum Plus Paket Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum: Wir bieten Ihnen den Freiraum eigene Schwerpunkte zu setzen. Dabei werden Sie von Ihrem engagierten Team und den Augustinum Fachabteilungen unterstützt. Attraktive Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern (AVR Bayern): Unsere Mitarbeiter*innen werden nach den Tätigkeiten und deren Beschreibung der entsprechenden Entgeltgruppe zugeordnet. Jahressonderzahlung: Wird im November ausgezahlt und entspricht 80 Prozent des durchschnittlichen Bruttogehalts. Urlaub: Bei einer Vollzeitbeschäftigung (5-Tage-Woche) erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Außerdem gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen 2 weitere freie Tage. Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern. Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung. Sport und Gesundheit: Zur Erhaltung der Gesundheit bieten wir vielfältige sportliche Aktivitäten im unternehmenseigenen Sportverein SC Vitus. Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen. Feiern und Ausflüge: Mit Feiern und Betriebsausflügen fördern wir den Zusammenhalt. Fortbildungen: Wir fördern gezielt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Beispielsweise mit Workshops zu Leitungsthemen mit hochwertiger Moderation. Jobtickets für Mitarbeiter*innen im Großraum München: Jobtickets von MVV und Bahn (mit Ermäßigung auf den regulären Preis) gibt es im Großraum München. Wohnmöglichkeiten: Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen ohne große Wohnungssuche für die Übergangszeit (1-2 Jahre) Wohnmöglichkeiten zur Miete an. Ihre Aufgaben Zusammenhalt und Führen des Leitungsteams der HPT-Standorte, welches für die jeweiligen operativen Prozesse vor Ort zuständig ist (Weiter)entwicklung von Konzepten mit Gestaltungsspielraum sowie die Optimierung von Strukturen und Abläufen Öffentlichkeitsarbeit / Vertretung nach außen (Behörden, anderes Träger, Medien…) Unterstützung von Projekten der Mitarbeiter*innen Abstimmung mit Verwaltung und Geschäftsführung Enge Zusammenarbeit mit anderen Dienststellenleiter*innen und den unterstützenden Abteilungen des Augustinum (Finanzen, Recht, IT, Sponsoring, Medien) Budget- und Personalverantwortung Ihr Profil Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in Führungs- und Leitungserfahrung im pädagogischen Bereich Ausgeprägte pädagogische Fachlichkeit Personzentrierte Haltung und Pädagogik Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und eine positive Einstellung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) über unser Online Portal! Ihr Kontakt Augustinum Heilpädagogische Tagesstätten Frau Kerschensteiner (Referentin Recruiting) Telefon: 0151 205 106 58 www.hpca.de Das sagen unsere Mitarbeiter*innen „Hier kann ich kleine Schritte ermöglichen und große Erfolge begleiten!" Holger (Sonderpädagoge) Weitere Informationen zu den Augustinum Heilpädagogische Tagesstätten Mit personzentrierter Pädagogik betreuen und fördern wir in den Augustinum Heilpädagogischen Tagesstätten Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und unterstützen sie beim Erwerb lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Eltern und durch interdisziplinäre Vernetzung ermöglichen wir interessen- und stärkenorientierte Persönlichkeitsentwicklung. Wir leben Alltag in der Gruppe, unternehmen Ausflüge und nehmen am öffentlichen Leben sowie an Freizeitangeboten teil. Ein kompetentes Fachdienstteam und eine wertschätzende Leitung stärken die Gruppenpädagog*innen dabei, ihre Aufgaben mit Spaß und Fachlichkeit zu erfüllen. Mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialunternehmen in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche.