mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Fachreferent (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Fachreferent (m/w/d) im Unternehmen "Bayerische Landeszentrale für neue Medien" in München - 22.07.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Konzeption und Organisation von Veranstaltungen; Vorbereitung von Gremien- und Arbeitssitzungen; Teilnahme an Arbeitsgruppen; redaktionelle Tätigkeiten; Recherche-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Betriebswirtin, Marketingkommunikation, Medienpädagogik, Medienwissenschaft, Medienwissenschaften, Öffentlichkeitsarbeit, organisation, Projektmanagement, Projektmanager, Referentin, Revision, Sachbearbeiter, Sachbearbeitung, Verwaltungsfachwirtin

Veröffentlicht am:

22.07.2021

Gültig bis:

21.08.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

die (blm) in münchen ist eine rechtsfähige anstalt des öffentlichen rechts die blm genehmigt und beaufsichtigt die privaten hörfunk- und fernsehangebote in bayern sie konzipiert organisiert und verbessert die rundfunklandschaft ziel ist es den standort bayern weiterzuentwickeln die blm übernimmt daher verschiedene förderaufgaben in bezug auf technik oder aus- und fortbildung im bereich ein weiterer aufgabenschwerpunkt liegt in der förderung der kompetenz wir suchen ab 01 oktober 2021 für das referat pädagogik/nutzerkompetenz einen/-e fachreferent/-in (m/w/d) in vollzeit (40 wochenstunden) die stelle ist bis 31 dezember 2022 befristet sie befassen sich mit folgenden aufgaben: konzeption und organisation von veranstaltungen vorbereitung von gremien- und arbeits­sitzungen teilnahme an arbeitsgruppen redaktionelle tätigkeiten recherche- verwaltungs- und organisationsaufgaben unsere pluspunkte für sie: eine abwechslungsreiche tätigkeit im sich dynamisch verändernden zukunftsfeld kompetenz gute bezahlung nach haustarif mit einer leistungsabhängigen komponente flexible arbeitszeitregelung und großzügige urlaubsregelung gute vereinbarkeit von familie und beruf zusatzleistungen zb arbeitgeberfinanzierte betriebliche altersversorgung betriebs­restaurant kostenlose parkmöglichkeit fachliche und persönliche weiterbildungsmöglichkeiten ein attraktiver bürostandort mit guter öpnv- anbindung als öffentlich-rechtliche anstalt ein konjunk­turunabhängiger arbeitsplatz das brauchen wir von ihnen: sie verfügen über ein abgeschlossenes studium an einer hochschule sie besitzen kenntnisse im bereich pädagogik sie haben eine sorgfältige arbeitsweise einen verständlichen schreibstil und sehr gute office-kenntnisse (word excel power point) sie verfügen über kreativität organisationstalent und eine schnelle auffassungsgabe haben wir ihr interesse geweckt juttabaumann@blmde weitere informationen zum datenschutz insbesondere zu bewerbungen ihren rechten und zur aufsicht im datenschutz finden sie unter https://wwwblmde/service/datenschutzcfm hinweis: vorstellungsgespräche finden derzeit per videokonferenz statt