mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Jobcoach (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Jobcoach (m/w/d) im Unternehmen "bhz Stuttgart e.V." in Stuttgart - 14.09.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Zusammenführung der Anforderungen eines Arbeitsplatzes des ersten Arbeitsmarktes mit den Fähigkeiten des Menschen mit Behinderung; Akquise neuer Kooperationspartner (m/w/d); Dokumentation und Auswertung von Entwicklungsprozessen und Kennzahlen;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.09.2021

Gültig bis:

14.10.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Das bhz Stuttgart zeichnet sich durch Angebotsvielfalt, Dezentralität und Offenheit aus. An allen unseren Standorten ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in und mit den Stadtteilen wichtig. Wir sind ein verlässlicher Ansprechpartner für verschiedenste lokale Akteure und Kunden, aber vor allem für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Zur Erschließung weiterer Zugänge auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jobcoach (m/w/d) (unbefristet, zu 60 % – 80 % Beschäftigungsumfang) Ihre Aufgaben Zusammenführung der Anforderungen eines Arbeitsplatzes des ersten Arbeitsmarktes mit den Fähigkeiten des Menschen mit Behinderung Begleitung und Beratung der Menschen mit Behinderung und der Kooperationspartner*innen sowie ggf. Krisenintervention im Inklusionsprozess Akquise neuer Kooperationspartner (m/w/d) Konzeptionelle Gestaltung und Durchführung von Workshops und Bildungsmodulen zum Thema Inklusion Dokumentation und Auswertung von Entwicklungsprozessen und Kennzahlen Ihr Profil und Ihre Qualifikation mindestens einen Bachelor-Abschluss in folgenden Fachgebieten: Pädagogik (Sonderpädagogik), Sozialpflege, Psychologie, Beratung, Personalmanagement oder eine abgeschlossene gewerbliche Berufsausbildung in Verbindung mit einer sonderpädagogischen Zusatzausbildung, bzw. einer einschlägigen Qualifizierung zum Jobcoach (m/w/d) Wertschätzende, offene und ressourcenorientierte Haltung, insbesondere gegenüber Menschen mit Behinderung Fähigkeit zur Integration unterschiedlicher Perspektiven und Vorstellungen Bereitschaft zur Reflektion und zum kollegialen Austausch Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Selbstorganisation und kreativer Lösungsfindung Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung Kenntnisse oder Ausbildung in systemischer Beratung oder Coaching von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Erstellen von Statistiken in Excel Unser Angebot: Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung nach AVR-Wü, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung und eine Beteiligung am VVS-Firmenticket. Mit unserer neuen bhz-App „bhz connect“ sind Sie stets über die Veränderungen im bhz informiert und unkompliziert im Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Bitte bewerben Sie sich auf unserem Online-Portal unter www.bhz.de/karriere/stellenangebote. Wir sind eine diakonische Einrichtung zur Beschäftigung, Förderung und Unterstützung von über 450 Menschen mit Behinderung. Mehr unter: www.bhz.de