mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) im Unternehmen "Bundesanzeiger Verlag GmbH" in Köln - 14.09.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Leitung der Stabsstelle Informationssicherheit und Führung eines Teams; Betrieb und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheitsmanagementsystems für kritische Infrastrukturen;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

50735, Bundesanzeiger, Data, Datensicherheit, Fachverlag, Fachwirt, Fachzeitschriften, GmbH, Informatikfachwirt, Information, Informationsschutz, Informationssicherheit, Köln, Management, Manager, Medienbranche, Mitarbeiter, Nordrhein, Officer, Risikomanagement, Risikomanager, Security, Security, Security, Security, Sicherheit, Sicherheitsmanagement, Sicherheitsmanager, Sicherheitsoptimierung, Sicherheitsprüfer, Sicherheitsprüfung, Sicherheitsstrategie, Strategie, Systemadministration, Systemadministrator, Systemfachwirt, Verlag, Verlagswesen, Westfalen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsinformatiker

Veröffentlicht am:

14.09.2021

Gültig bis:

14.10.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Der Bundesanzeiger Verlag ist ein traditionsreiches und zugleich erfolgreiches wie auch zukunfts­orientiertes Unternehmen mit Sitz in Köln. Als beliehenes Unternehmen führen wir das Transparenz- und das Unternehmensregister und sind mit dem Betrieb des „Bundesanzeigers“ und dem Vertrieb des „Bundesgesetzblatts“ für die Veröffentlichung von gesetzlich vorgeschriebenen Bekanntmachungen und Gesetzen in der Bundesrepublik Deutschland betraut. Als eigenständiger Bereich des Bundesanzeiger Verlages unterstützt Validatis darüber hinaus Unternehmen und öffentliche Institutionen, ihre regulatorischen Anforderungen an Prüfprozesse gesetzeskonform umzusetzen. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams und unterstützen Sie uns bei unseren vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben. Schreiben Sie mit uns gemeinsam Erfolgsgeschichte und bewerben Sie sich jetzt für die der Geschäftsführung direkt unterstellte Stabsstelle als Nachfolge für die Position des Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) Ihre Aufgaben: Leitung der Stabsstelle Informationssicherheit und Führung eines Teams Betrieb und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheitsmanagementsystems für kritische Infrastrukturen Koordinierung / Begleitung sicherheitsrelevanter Projekte und Maßnahmen Fortführung der ISO/IEC 27001-Zertifizierung auf der Basis von IT-Grundschutz Definition von Richtlinien und Standards bezüglich der Informationssicherheit in Abstimmung mit der Geschäftsführung / Fachbereichen Erarbeitung von Konzepten und Maßnahmenplänen zur Informationssicherheit sowie Mitwirkung und Beratung bei der operativen Umsetzung nach IT-Grundschutz Bearbeitung, Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen Beratung der Geschäftsführung / Fachbereiche zu Fragen der IT-Sicherheit und kritischen Infrastrukturen Koordination von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema IT-Sicherheit. Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit oder einer vergleichbaren Position Erfahrung in der Führung eines Teams Idealerweise Erfahrungen mit ISO/IEC 27001-Zertifizierungen auf der Basis von IT-Grundschutz des BSI Fundiertes Wissen über gängige Standards der Informationssicherheit (z. B. IT-Grundschutz des BSI, MaRisk/BAIT, DSGVO, BCM und DR) Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten: Eine verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet Herausfordernde Projekte Persönliche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten Attraktiver Standort in Köln mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie Mitarbeiterparkplätze Vergünstigte und vielfältige Speiseauswahl in unserem modernen Betriebsrestaurant Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns noch heute Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an bewerbungen-it@bundesanzeiger.de Bezüglich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren verweisen wir auf unsere entsprechenden Regelungen, die Sie unter http://www.bundesanzeiger-verlag.de/ueber-uns/ einsehen können.