mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Pflegefachkraft in der Gynäkologie W35 (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Pflegefachkraft in der Gynäkologie W35 (m/w/d) im Unternehmen "Charité – Universitätsmedizin Berlin" in Berlin - 21.07.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sie übernehmen die ganzheitliche, bedürfnisorientierte Versorgung von Patient*innen der Gynäkologie einschließlich der Betreuung vor;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

, Altenpflegerin, Gesundheits, Gesundheitspfleger, Gesundheitspflegerin, GuK, Gynäkologie, Kinderkrankenpflege, Kinderkrankenpfleger, Kinderkrankenpflegerin, Krankenpfleger, Krankenpflegerin, Krankenschwester, nurseAltenpfleger, Pflegefachkraft, Pflegekraft, pfleger, Pflegerin, Schwester, study, und

Veröffentlicht am:

21.07.2021

Gültig bis:

20.08.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

arbeitszeit­modelle - vielfäl­tig und flexi­bel betriebliche alters­vor­sorge - abge­sichert und zukunfts­orien­tiert firmen­ticket - ver­günstigt zum arbeits­platz gesundheits­angebote - sport fit­ness und präven­tion aus- fort- und weiter­bildung - quali­fika­tion nach maß in der inter­nen gesundheits­aka­demie personal­ent­wick­lung - unter­stützung auf dem persön­lichen karriere­weg vereinbarkeit von beruf & familie - zerti­fiziert als familien­gerech­tes unter­nehmen seit 2007 internatio­nali­tät und diver­sity - charta der viel­falt tarif­verträge - attrak­tives gehalt mit regel­mäßi­gen ent­gelt­stei­gerun­gen sowie ver­bind­liche rahmen­bedin­gun­gen die ist eine gemeinsame einrichtung der freien universität und der humboldt-universität zu sie hat als eines der größten uni­versi­tätsklinika europas mit bedeutender geschichte eine führende rolle in forschung lehre und krankenversorgung inne aber auch als mo­dernes unternehmen mit zertifizierungen im medizinischen klinischen und im management-bereich tritt die hervor pflegefachkraft in der gynäkologie w35 (m/w/d) klinik für gynäkologie am campus virchow klinikum - centrum 17 campus virchow-klinikum egal ob sie berufseinsteiger sind bereits über eine entsprechende berufserfahrung verfügen oder nach vorübergehender berufspause wieder ihre tätigkeit aufnehmen möchten wir würden uns freuen sie als neue*n mitarbeiter*in an der begrüßen zu dürfen wir bieten ihnen: einen unbefristeten arbeitsvertrag in einem zukunftsorientierten unternehmen vergütung nach tvöd/vka und flexibles ein­stellungs­datum eine individuelle einarbeitung entsprechend ihrer kompetenzen durch unser engagiertes team und erfahrene praxisanleiter*innen kostenfreie fort- und weiterbildungsmöglichkeiten sowie stipendien für pflegerelevante klinische studiengänge individuelle personalentwicklung mit regelmäßigen ziel­verein­barungs­gesprächen flexible arbeitszeitmodelle und kinderbetreuungsangebote um familie und beruf in einklang zu bringen für ihre persönliche entwicklung die möglichkeit berufsbegleitend ein studium im studiengang "b sc erweiterte klinische pflege mit der vertiefung onkologische pflege" zu absolvieren um ihre erfahrungen und kompetenzen in der pflegewissenschaft und für die praxis aus­zubauen und sich zum pflegeexperten in der direkten patientenver­sorgung zu qualifizieren ( https://wwwakkon-hochschulede/erweiterte-klinische-pflegehtml ) es besteht die option dass wir für sie die studiengebühren übernehmen ihr aufgabengebiet: sie übernehmen die ganzheitliche bedürfnisorientierte versorgung von patient*innen der gynäkologie einschließlich der betreuung vor im rahmen dessen sind sie verantwortlich für eine patienten­orientierte sichere und angemessene patientenversorgung im sinne des unternehmensleitbildes der qualitätsentwicklung und -sicherung sie haben die möglichkeit sich aktiv an der erarbeitung umsetzung und evaluation wissenschaftlich begleiteter konzepte zur ver­besserung der versorgungssituation der patient*innen zu beteiligen sie begleiten die entwicklung und implementierung innovativer patienten- und angehörigenorientierter arbeits- und tätigkeitsfelder ihr profil: erfolgreich abgeschlossene berufsausbildung als gesundheits- und (kinder-)krankenpfleger*in sehr gute kommunikations- und organisationsfähigkeit patienten- und angehörigenorientierung prägen ihr tägliches handeln zuverlässigkeit eigenständiges arbeiten und konstruktive teamarbeit sind für sie selbstverständlich aktive und kreative weiterentwicklung der arbeitsstrukturen und prozesse bereitet ihnen freude konstruktive und vertrauensvolle zusammenarbeit im multi­pro­fessionellen team wird durch sie gefördert   kennziffer: pd-10221 beginn: ab sofort beschäftigungsdauer: unbefristet arbeitszeit: teilzeit / vollzeit (39 std / woche) vergütung: entgeltgruppe p08 gem tarifvertrag - tvöd/vka-k unter berücksichtigung von qualifikation und persönlichen voraussetzungen: wwwcharitede/karriere/ für rückfragen steht ihnen frau cornelia schmidt unter der telefonnummer 030/450-666055 zur verfügung die trifft ihre personalentscheidungen nach eignung befähigung und fachlicher leistung gleich­zeitig wird eine erhöhung des anteils von frauen in führungs­positionen angestrebt und dies bei gleich­wertiger qualifikation im rahmen der rechtlichen möglich­keiten berück­sichtigt ebenso ausdrück­lich erwünscht sind bewerbungen von menschen mit migrations­hintergrund schwer­behinderte bewerbe­rinnen und bewerber werden bei gleicher quali­fika­tion bevorzugt ein erweitertes führungs­zeugnis ist vorzulegen eventuell anfallende reise­kosten können nicht erstattet werden datenschutzhinweis: die weist darauf hin dass im rahmen und zu zwecken des bewerbungs­verfahrens an verschiedenen stellen in der (z b fachbereich personalvertretung personalabteilung) personenbezogene daten ge­spei­chert und verarbeitet werden weiterhin können die daten innerhalb des konzerns sowie an stellen außerhalb (z b behörden) zur wahrung be­rechtigter interessen übermittelt bzw verarbeitet werden mit ihrer bewerbung stimmen sie unseren datenschutz- und nutzungsbestimmungen für bewerbungsverfahren zu diese finden sie hier