mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Agiler Tester für die Gestaltung digitaler Bildungslösungen (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Agiler Tester für die Gestaltung digitaler Bildungslösungen (w/m/d) im Unternehmen "Dataport" in Hamburg, Bremen, Kiel, Magdeburg, Altenholz - 05.10.2021


Arbeitgeber:

Dataport

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sie analysieren die Anforderungen an die Software und beraten das Team bei der Auswahl passender Testmethoden und Testtools für den gesamten Lifecycle; dazu erstellen Sie manuelle sowie automatisierte Softwaretests (u.a. UI- und Schnittstellentests);...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Fachinformatik, HTML, Java, Programmierer, Programmierung, Softwarearchitekt, Softwareentwickler, Softwareentwicklung, Softwareingenieur, System, Systementwickler, Systementwicklung

Veröffentlicht am:

05.10.2021

Gültig bis:

04.11.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Sie sind mutig, gehen voraus und wollen gemeinsam in agilen Teams unsere digitale Bildungslandschaft mitgestalten? Willkommen im Team der Dataport Bildungscloud! Wir betreiben eine Open-Source-Plattform für digitale Lehr- und Lernprozesse: 4 000 Schulen, 145 000 Lehrkräfte und 1,3 Millionen Schüler*innen arbeiten bereits mit unserer zukunftsweisenden Lernumgebung. Sie ermöglicht kollaboratives und vernetztes Lernen nach individuellen Bedürfnissen und bietet alle Möglichkeiten, die digitalen Entwicklungen in der schulischen Bildung zu nutzen. Was dabei natürlich nicht zu kurz kommen darf, sind Datenschutz, Didaktik und Pädagogik - und zwar in einer Kombination, wie man sie kein zweites Mal findet! Sie sind motiviert, mutig, innovationsgetrieben und verspüren die Leidenschaft die Zukunft von Bildungslösungen in der digitalen Bildungslandschaft mitzugestalten und aktiv zu prägen? Dann bewerben Sie sich jetzt und verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock oder Potsdam als Agiler Tester für die Gestaltung digitaler Bildungslösungen (w/m/d) Werden Sie Teil eines Teams aus Designer:innen, Produktverantwortlichen und Developer:innen, die Open-Source-Lösungen im digitalen Bildungsbereich selbstorganisiert und innovativ umsetzt. Ihre Mission: Sie analysieren die Anforderungen an die Software und beraten das Team bei der Auswahl passender Testmethoden und Testtools für den gesamten Lifecycle. Dazu erstellen Sie manuelle sowie automatisierte Softwaretests (u.a. UI- und Schnittstellentests) und führen diese durch. Sie dokumentieren und analysieren die Testergebnisse und koordinieren anschließend Optimierungen im Scrum-Team. Mit spürbarem Spaß entwickeln Sie die Testframeworks für die automatisierte Testausführung in der CI-Pipeline weiter. Die Verbesserung des Testings auf allen Entwicklungsebenen liegt Ihnen am Herzen. Kontinuierliches Lernen und Verbessern im Zuge des agilen Prozesses (Retrospektiven, Reviews) sind Ihnen vertraut. Ihr Fokus: Softwarequalität. Sie behalten den Überblick, auch bei vielen verschiedenen Themen. Was Sie mitbringen: Studium (B.Sc. / M.Sc.) der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Software-Qualitätssicherung und im Testmanagement Praxis in einem agilen Umfeld und in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Rollen eines Scrum-Teams Wissen über Testframeworks für Unit-/Integration-/End-2-End-Tests (bspw. Mocha, Jest, Cucumber, Selenium und Cypress) Idealerweise Einblicke in unterschiedliche Testarten wie Unit-, Integration- oder End-2-End-Tests Möglichst Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung (z. B. TypeScript und JavaScript) Kommunikationssicherheit, Offenheit und Freude am Arbeiten im Team Wie wir Sie von uns überzeugen: Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt Was da noch fehlt? Sie! Rahmenbedingungen Diese Position wird nach Entgeltgruppe 13 TV Dataport vergütet (Entgelttabelle). Für eine problemlose Zuordnung Ihrer Bewerbung nennen Sie uns bitte die Kennziffer 4068-DS92 der Stelle. Bitte bewerben Sie sich bis zum . Ihre Ansprechpartnerin Steffi Knopf hilft Ihnen bei Rückfragen unter karriere@dataport.de gerne weiter. Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Agiler Tester für die Gestaltung digitaler Bildungslösungen (w/m/d)!