mittelstandskarriere magazin

29/06/2022 | Berufe

Der optimale Berufseinstieg: Mittelstand

Der optimale Berufseinstieg: Mittelstand

Noch immer wünschen sich viele AbsolventInnen einen gut bezahlten Job in einem großen Unternehmen mit starker Marke. Warum KMU-Arbeitgeber aus unserer Sicht jedoch die optimale Wahl für den Berufseinstieg sind, erläutern wir hier.

Ähnliche Jobs

Senior Consultant – Digitalisierung & Innovation (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Senior Consultant – Digitalisierung & Innovation (w/m/d) im Unternehmen "Dataport" in Hamburg - 22.04.2022


Arbeitgeber:

Dataport

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sie wollen Innovationsvorhaben in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben? Dann steuern Sie diese von der Planung bis zur Umsetzung zum Erfolg!; Hierbei beraten Sie unsere Kunden mit Fingerspitzengefühl und Methodenstärke;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

22.04.2022

Gültig bis:

22.05.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Senior Consultant – Digitalisierung & Innovation (w/m/d) Unterstützen Sie uns als Innovationsexperte bzw. -expertin bei der Beratung und Begleitung von Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben im Public Sector mit agilen und nutzerzentrierten Methoden! Ihre Mission: Sie wollen Innovationsvorhaben in der öffentlichen Verwaltung vorantreiben? Dann steuern Sie diese von der Planung bis zur Umsetzung zum Erfolg! Hierbei beraten Sie unsere Kunden mit Fingerspitzengefühl und Methodenstärke. Passende Zukunftsszenarien und Zielbilder erarbeiten Sie mit nutzerzentrierten Methoden. Sie arbeiten an einer ganzheitlichen Gestaltung von Lösungen im Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation. Zuletzt konzipieren Sie alleine bzw. im Team Innovationsworkshops sowie (Großgruppen-)Veranstaltungen und moderieren diese. Was Sie mitbringen: Sie bringen einen Hochschulabschluss, gerne in Innovationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Politik, Psychologie, Soziologie, Verwaltungswissenschaft oder Betriebswirtschaft, mit. Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Digitalisierungsvorhaben, im Projektmanagement und in der Moderation von Innovationsworkshops können Sie vorweisen. Umfassende Kenntnisse in verwaltungsrelevanten Trends und Entwicklungen sowie in deren praktischer Nutzung sind von Vorteil. Agile und nutzerzentrierte Innovationsmethoden haben Sie bereits angewandt. Sie verfügen über analytisches, strategisch-konzeptionelles und kreatives Denken. Eine proaktive und zielgruppengerechte Kommunikationsmentalität, gepaart mit einer diplomatischen Ausdrucksfähigkeit, zeichnet Sie aus. Wie wir Sie von uns überzeugen: Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt Was da noch fehlt? Sie! Rahmenbedingungen Abhängig vom Standort Ihres Teams oder Kunden wird sich Ihre Tätigkeit auf Hamburg und/oder Schleswig-Holstein konzentrieren. Diese Position wird nach Entgeltgruppe 13 TV Dataport vergütet (Entgelttabelle). Für eine problemlose Zuordnung Ihrer Bewerbung nennen Sie uns bitte die Kennziffer 5357-DP23 der Stelle. Ihre Ansprechpartnerin Isabel Wedekind hilft Ihnen bei Rückfragen unter karriere@dataport.de gerne weiter. Die Stelle ist wahlweise in Vollzeit, Teilzeit oder in Form von Jobsharing zu besetzen. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Senior Consultant – Digitalisierung & Innovation (w/m/d)!