mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Referent Portfoliomanagement Schwerpunkt Meldesysteme und Meldeanlagen (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Referent Portfoliomanagement Schwerpunkt Meldesysteme und Meldeanlagen (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Berlin, Essen, Hannover, Eschborn - 13.01.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

13.01.2022

Gültig bis:

12.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Referent Portfoliomanagement Schwerpunkt Meldesysteme und Meldeanlagen (w/m/d) Berlin, Eschborn, Essen, Hannover Erschienen: 13.01.2022 Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Portfoliomanagement für die DB Kommunikationstechnik GmbH am Standort Eschborn, Essen, Berlin oder Hannover. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die Schaffung der fachlichen Voraussetzungen wie Zertifizierungen, Schulungen und Fertigungshilfsmittel im Service zur normengerechten Leistungserbringung Unterstützend wirkst Du beim Qualifizierungs- und (Re-)Zertifizierungsverfahren mit Du koordinierst und förderst die Fachstruktur im Service und betreust das Wiki des jeweiligen Technikclusters Die Erstellung und Operationalisierung fachlicher Anweisungen und technischer Standards sowie die Erstellung von Seminarbeschreibungen/-anforderungen gehören ebenso zu Deinen Aufgaben Du ermittelst Herstellkosten innerhalb definierter Leistungsbeschreibungen sowie bei der fachlichen Analyse von Abweichungen der geplanten Herstellkosten zu den Ist-Buchungen Leistungsbeschreibungen für Fremdleistungen im Service werden von Dir erstellt Du kümmerst Dich um die Betreuung und Weiterentwicklung des Leistungsportfolios sowie um die technische Beratung des Kunden Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss, Meister oder staatlich geprüften Techniker im Bereich der Elektrotechnik Alternativ hast Du eine technische Berufsausbildung abgeschlossen und verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Fachgebiet Du bringst sehr gute technische und normative Kenntnisse mit Idealerweise hast Du bereits Erfahrungen im Fachbereich der betrieblichen Gefahrenmeldeanlagen (z.B. Heißläuferortungsanlagen, Windmeldeanlagen) gesammelt Strategisches Denken, analytische Fähigkeiten und hohes Qualitätsbewusstsein zählen zu Deinen Stärken Du verfügst über sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in Office-Anwendungen und SAP sowie idealerweise Grundkenntnisse in Linux Hohe Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit, sowie Problemlösungskompetenz runden Dein Profil ab Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.