mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Direkteinsteiger als Projektingenieur Verkehrsanlagen für das Großprojekt Fehmarnbeltquerung (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Direkteinsteiger als Projektingenieur Verkehrsanlagen für das Großprojekt Fehmarnbeltquerung (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Hamburg - 14.01.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.01.2022

Gültig bis:

13.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Direkteinsteiger als Projektingenieur Verkehrsanlagen für das Großprojekt Fehmarnbeltquerung (w/m/d) Hamburg Erschienen: 14.01.2022 Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Verkehrsanlagen (w/m/d) für das Großprojekt Schienenanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung im Geschäftsfeld DB Netze Fahrweg am Standort Hamburg. Eine Querung über den Fehmarnbelt - die kürzeste Verbindung zwischen Mitteleuropa und Skandinavien - wird die Metropolregionen Hamburg und Kopenhagen zusammenwachsen lassen. Die leistungsfähige und moderne Schienenanbindung von Lübeck an die Ostseeküste ist ein bedeutender Teil des internationalen Großprojekts. Im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums erarbeitet ein motiviertes Projektteam, in ständigem Dialog mit Bürgern und Betroffenen vor Ort, eine zweigleisige, elektrifizierte Schienentrasse. Das Gesamtprojekt ist in der Entwurfs- und Genehmigungsplanung (Lph 3 und 4). Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die Steuerung der Planung und Baudurchführung im Bereich Verkehrsanlagen und verschiedener kleinerer Bauaufgaben im Bereich unseres Großprojektes für die Planfeststellungsabschnitte 4-6 Du übernimmst das Projektmanagement als Hauptaufgabe, das heißt, Du übernimmst die technische Projektsteuerung und verantwortest die qualitäts-, budget- und termingerechte Planung und Realisierung von Baumaßnahmen unter Einhaltung baurechtlicher Vorgaben Du führst einen kontinuierlichen Dialog mit den Bauherren, Baufirmen und Behörden, koordinierst die auftragskonforme Durchführung der Planungs-, Bauüberwachungs- und Prüfleistungen und arbeitest eng mit den Kollegen der Fachplanung und der Bauüberwachung zusammen Entscheidungsvorlagen werden von Dir vorbereitet und die Tätigkeit der Fachbauüberwachung wird ebenfalls von Dir koordiniert Das Nachtragsmanagement ist zusätzlich eine Deiner Aufgaben. Du verfasst eigenständig fachtechnische Stellungnahmen und stimmst Dich hierzu u.a. mit der Bauüberwachung ab Sind die Anlagen fertiggestellt, dann übergibst Du diese an den Anlagenverantwortlichen, einschließlich Dokumentation Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar, vorzugsweise mit Schwerpunkt Verkehrswege- oder Eisenbahnbau Du verfügst über gute Kenntnisse im Bereich Verkehrsanlagen Idealerweise bringst Du erste Erfahrungen in der termin-, kosten- und qualitätsgerechten Abwicklung von Bauprojekten mit Du bringst Kenntnisse in der Vertragsbetreuung und Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI) mit Verhandlungsgeschick im Umgang mit Planungsbüros und Auftragnehmern zeichnen Dich aus Du arbeitest strukturiert und engagiert und außerdem bist Du verantwortungsbewusst und durchsetzungsstark Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.