mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Technischer Einkäufer (w/m/d) - MEG, Standort Schkopau

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Technischer Einkäufer (w/m/d) - MEG, Standort Schkopau im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Schkopau - 14.01.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.01.2022

Gültig bis:

13.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Technischer Einkäufer (w/m/d) - MEG, Standort Schkopau Schkopau Erschienen: 14.01.2022 Die Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH ist seit über 20 Jahren im bundesweiten Schienengüterverkehr mit 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig. Unser Schwerpunkt ist die Erbringung von Transportleistungen für die Automobil-, Chemie- und Baustoffindustrie sowie des Intermodalverkehrs und der Montanindustrie. An Standorten in drei Bundesländern erbringen wir Werksbahnleistungen für die Chemie- und die Zementindustrie. Unsere Werkstätten ergänzen das Produktportfolio. Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als technischen Einkäufer (w/m/d) am Standort Schkopau (Großraum Halle/Saale). Deine Aufgaben: Du bist federführend für die Beschaffung von Dienstleistungen, Instandhaltungsaufträgen und Material zuständig Du leitest die Vertragsverhandlungen mit Lieferanten in Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem zentralen Einkauf Die Bestellüberwachung sowie Optimierung, Mitgestaltung und Weiterentwicklung der internen Beschaffungsprozesse gehören auch zu deinen Aufgaben Du koordinierst Beschaffungsprojekte in den verschiedenen Bereichen (Bau, Anlagen, Software) und managst alle Projektbeteiligten (z.B. Zentraleinkauf, Lieferanten und externen Dienstleistern) Du wirkst bei Lieferantenaudits und -bewertungen mit und kümmerst dich um das Lieferantenmanagement Du unterstützt die Leitung bei internen Weiterentwicklungsprojekten und strategischen Beschaffungsprozessen (z. B. Einkaufscontrolling, Abschluss von Rahmenverträgen) Dein Profil: Du hast einen abgeschlossenes Studium (vorzugsweise im Bereich Betriebswirtschaft, Bau- oder Wirtschafsingenieurwesen), alternativ verfügst Du über eine Berufsausbildung mit langjähriger Erfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet Du besitzt Einschlägige Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht Außerdem hast du Kenntnisse in der Buchhaltung (insbesondere Materialbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Rechnungsprüfung, Mahnwesen, Kostenstellen- und Kostenartenrechnung) Du kannst sehr gut eigenverantwortlich arbeiten, bist aber gleichzeitig ein guter Teamplayer Erfahrung in der Organisation und Abwicklung von komplexen Projekten Du handelst stets prozess- und lösungsorientiert In SAP und den gängigen Office-Programmen punktest du mit fundierten Kenntnissen Beim Thema Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick macht Dir so schnell keiner was vor Benefits: Faires Gehaltspaket (Chemietarif Neue Bundesländer) mit unbefristetem Arbeitsvertrag, betrieblicher Altersvorsorge und überdurchschnittlichen Nebenleistungen wie Zulagen, Zuschlägen, einer zusätzlichen Jahresleistung sowie einer Jahresprämie. Dir stehen vielfältige betriebsärztliche medizinische Dienstleistungen zur Verfügung. An Gesundheitskursen beteiligen wir uns finanziell. Dein Team sorgt für einen guten Start und arbeitet dich ein. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach- oder Führungsebene. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.