IT-Business Analyst CIO-Bereich im Fernverkehr (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

IT-Business Analyst CIO-Bereich im Fernverkehr (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Frankfurt am Main - 06.08.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

06.08.2022

Gültig bis:

05.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG IT-Business Analyst CIO-Bereich im Fernverkehr (w/m/d) Frankfurt (Main) Erschienen: 06.08.2022 Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen. Bewege mit uns den Fernverkehr, treibe die Digitalisierung voran und bringe Deinen Veränderungswillen bei uns ein! Sei aktiver Treiber, Initiator und Begleiter der Transformation in eine neue Verkehrswelt und gestalte - gemeinsam mit vielen weiteren derzeit gesuchten Machern und Impulsgebern - die Zukunft der Mobilität in Deutschland mit! Mit DIR möchten wir Bewährtes neu denken, optimieren und neue Wege gehen! Wir suchen DICH für den CIO Bereich des Fernverkehrs am Standort Frankfurt (M) und zum nächstmöglichen Zeitpunkt DEIN kreatives Potenzial und DEINE Begeisterung für Entwicklung und Veränderung. Deine Aufgaben: Im Produkt Management der Fahrzeug-IT trägst Du maßgeblich zum Erfolg unserer In-train IT-Plattform als Basis für die digitalen Kundenservices und damit einer starken Schiene im Fernverkehr bei Du bewegst Dich fachlich und technologisch in ausgewählten komfort-relevanten Produkten der Fahrzeug-IT im Fernverkehr: Von der Zug-Land-Kommunikation über das Netzwerk der IT-Komponenten auf dem Zug bis hin zu den kundenwirksamen Services ist alles dabei In Deiner Rolle berätst und arbeitest Du fachlich im Team mit den Produkt Managern und dem zentralen Anforderungsmanagement zusammen und gestaltest Anforderungen aus Du agierst im Team, mit unseren Fachbereichen sowie IT-Partnern auf Augenhöhe nach einem benutzerzentrierten Ansatz, um unseren Fahrgästen und Mitarbeitenden ein optimales Reiseerlebnis zu bieten Im Kontext des Hochgeschwindigkeitsverkehrs auf der Schiene analysierst und bewertest Du fachliche und technische Herausforderungen und erhebst daraus Anforderungen nach klassischen und agilen Methoden Mit Hilfe von professionellen Methoden (z.B. User Story Mapping, Geschäftsprozessmodellierung, Fragetechniken) verantwortest Du gemeinsam mit Deinen Stakeholdern die Problemanalyse sowie die anforderungsbasierte Lösungsidentifikation und -Bewertung Durch Feedback und Sparring förderst Du eine schlagkräftige Teamkultur, die sich durch Zusammenhalt, Menschlichkeit und ein agiles Mindset definiert Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium in einem IT-orientierten Studiengang, einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder eine vergleichbar erworbene Qualifikation Neben einschlägiger Berufserfahrung in der Ermittlung, Dokumentation, Prüfung, Abstimmung und dem Management von Anforderungen bringst Du idealerweise Qualifizierungen und Zertifizierungen (z.B. IREB, idealerweise PSPO oder CSPO) mit Du hast eine ausgeprägte Affinität für Geschäftsprozesse und Technologien, denkst analytisch und verstehst Dich als Moderator und Gestalter mit einer hohen Kommunikations- und Teamfähigkeit Es begeistert Dich, strukturiert und eigenständig zu arbeiten und dabei Dein kreatives Potenzial zur Entwicklung neuer Lösungswege zu nutzen Du besitzt eine ausgeprägte Auffassungsgabe, um Abhängigkeiten zwischen Personen, Prozessen und Technologien zu erkennen und die tatsächlichen Bedarfe der Stakeholder zu identifizieren und klar darzustellen Du hast bereits Erfahrung mit JIRA und anderen IT-Werkzeugen Konflikten begegnest Du selbstbewusst, professionell und lösungsorientiert, indem Du ein hohes Maß an Empathie und Konfliktfähigkeit an den Tag legst Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.