Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Güterverkehr (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Güterverkehr (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Kornwestheim - 06.08.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

06.08.2022

Gültig bis:

05.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Güterverkehr (w/m/d) Kornwestheim Erschienen: 06.08.2022 Wir haben eine Vielzahl wichtiger Berufe, für die spezielles Wissen notwendig ist. Deswegen setzen wir auf Menschen, die sich beruflich neu orientieren und entwickeln möchten, z. B. nach einer Elternzeit. Bereits während der Umschulung bekommst Du ein attraktives Gehalt. Nach dem Quereinstieg arbeitest Du dann auf Augenhöhe mit Deinen Kollegen. Als Lokführer bist Du für den sicheren und pünktlichen Transport der Güter auf der Schiene für unsere Kunden zuständig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Quereinsteiger für eine Umschulung zum Lokführer im Güterverkehr für die DB Cargo AG am Standort Kornwestheim. In der 10-12-monatigen innerbetrieblichen Umschulung, teilweise auch an den Ausbildungsorten Karlsruhe, Mannheim oder Frankfurt, bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Das erwartet Dich bei der Umschulung: Die Umschulung findet in Vollzeit (39h/Woche) statt und setzt sich aus theoretischen und praktischen Unterrichtsabschnitten zusammen Die Ausbildungsklassen bestehen aus ca. 15 Teilnehmern Du erhältst eine moderne Ausbildung, auch unter Einsatz von Simulatoren und Tablets Bei erfolgreichem Abschluss erwirbst Du den europäischen Triebfahrzeugführerschein Nach Deiner Umschulung übernimmst Du folgende Tätigkeiten: Als Lokführer im Güterverkehr transportierst Du vielfältige Güter wie z. B. tonnenschwere Erze oder die neuesten PKW-Modelle Die zeitgerechte Bereitstellung der Güter, beim Kunden liegt in Deiner Verantwortung Du hast selten Routine, denn Du fährst verschiedenste Lok-Baureihen auf unterschiedlichen Strecken und bekommst so einen Einblick in unser großes Schienennetz Die technische Abfahrbereitschaft der Züge (Kuppeln, Bremsprobe etc.) prüfst Du selbstständig und zuverlässig vor jedem Fahrtantritt Du bist Dein eigener Chef, trägst keine Uniform und hast einen Traumberuf zwischen Nostalgie und Modernität Dein Profil: Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. im gewerblich-technischen Bereich als Elektriker, Mechatroniker, Schlosser Deine uneingeschränkte körperliche und psychologische Tauglichkeit (wird im Rahmen des Auswahlverfahren durch einen Betriebsarzt überprüft) Dich zeichnet Dein hohes Verantwortungsbewusstsein, eine ausgeprägte Lernbereitschaft, Flexibilität und Kundenorientierung aus Du verfügst über einen gültigen PKW-Führerschein und hast keinen Eintrag im Fahreignungsregister Außerdem bist Du mindestens 20 Jahre alt und bereit, im Schicht- und Wechseldienst, auch an Sonn- und Feiertagen, zu arbeiten Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B1 Niveau) Bewerbungen bereits ausgebildeter Lokführer sind selbstverständlich ebenso willkommen. Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.