Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Regionalverkehr (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Regionalverkehr (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in - 06.08.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

06.08.2022

Gültig bis:

05.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Quereinsteiger für Umschulung zum Lokführer im Regionalverkehr (w/m/d) Neustadt (Aisch) Erschienen: 06.08.2022 Wir haben eine Vielzahl wichtiger Berufe, für die spezielles Wissen notwendig ist. Deswegen setzen wir auf Menschen, die sich beruflich neu orientieren und entwickeln möchten, z. B. nach einer Elternzeit. Bereits während der Umschulung bekommst Du ein attraktives Gehalt. Nach dem Quereinstieg arbeitest Du dann auf Augenhöhe mit Deinen Kollegen. Als Lokführer bist Du für das sichere Führen der Triebfahrzeuge und die pünktliche Beförderung der Reisenden zuständig. Zum November 2022 suchen wir Dich als Quereinsteiger für eine Umschulung zum Lokführer für die DB Regio AG am Standort Neustadt (Aisch). In der ca. 10-monatigen innerbetrieblichen Umschulung am Ausbildungsort Nürnberg bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Das erwartet Dich bei der Umschulung: Die Umschulung findet in Vollzeit (39 Stunden/Woche) statt und setzt sich aus theoretischen und praktischen Unterrichtsabschnitten zusammen Der theoretische Unterricht erfolgt am Standort Nürnberg. Deine Praxiseinsätze finden nach Möglichkeit wohnortnah statt Die Ausbildungsklassen bestehen aus ca. 10-15 Teilnehmern An Deiner künftigen Einsatzstelle sammelst Du praktische Erfahrungen und Streckenkenntnisse Du erhältst eine moderne Ausbildung, auch unter Einsatz von Simulatoren und Tablets Mit erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen qualifizierst Du Dich zum eigenständigen Führen von Lok- und Triebfahrzeugen Nach Deiner Umschulung übernimmst Du folgende Tätigkeiten: Du sorgst dafür, dass unsere Reisenden sicher, pünktlich und bequem ihr Ziel erreichen Die sicherheitsrelevante Ausstattung und technische Einsatzfähigkeit der Triebfahrzeuge sowie die Sauberkeit und Ordnung im Innenraum, liegt in Deinem Zuständigkeitsbereich Gern triffst Du fachkundige Entscheidungen und trägst Verantwortung für Mensch und Fahrzeug Kommt es zu Abweichungen im Fahrbetrieb, stellst Du die Fahrgastinformationen sicher und leistest damit maßgeblich Deinen Beitrag für eine hohe Servicequalität Auch schwierigen Kunden begegnest Du mit Geduld und einem freundlichen Lächeln Dein Profil: Dein 20. Lebensjahr hast Du vollendet und bringst nachweislich einen Schulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise gewerblich-technisch) mit Bereitschaft in unregelmäßigen Wechselschichten (Nachtschicht, Feiertags- und Wochenendarbeit, mit täglich unterschiedlichen Arbeitszeiten) zu arbeiten Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Engagement sind für Dich selbstverständlich Mit einem aktuellen Auszug aus dem Fahreignungsregister kannst Du belegen, dass Du ein zuverlässiger Verkehrsteilnehmer bist (Punkte sind kein grundsätzliches Ausschlusskriterium). Auch ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis benötigen wir im Rahmen des Auswahlverfahrens Du bist bereit, Deine medizinische und psychologische Eignung nachweisen zu lassen (Prüfung erfolgt im Rahmen des Auswahlprozesses durch einen Betriebsarzt) Bewerbungen bereits ausgebildeter Lokführer sind selbstverständlich ebenfalls willkommen. Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.