Referent Anwendungs- und Testmanagement (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Referent Anwendungs- und Testmanagement (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Frankfurt am Main - 06.08.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

06.08.2022

Gültig bis:

05.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Referent Anwendungs- und Testmanagement (w/m/d) Frankfurt (Main) Erschienen: 06.08.2022 Heimat ist für uns nicht nur ein Wort. Wir pflegen ein besonders freundschaftliches Teamklima, das von gegenseitigem Respekt und kooperativem Denken geprägt ist. Denn die beste Leistung erbringt man nur dort, wo man sich wohlfühlt und Verantwortung für vielseitige Aufgaben übernimmt. Dein Ziel ist durch die fachliche Analyse und Überwachung der Vertriebssysteme sowie durch Abnahmetest unsere Vertriebsanwendungen - aktuell für das Travio Verfahren - sicherzustellen. Darüber hinaus arbeitetest Du bei der Entwicklung zukunftsfähiger digitaler Produkte und Prozesse aus Kunden- und Unternehmensperspektive mit dem Fokus Vertrieb und Services im Nahverkehr mit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Anwendungs- und Testmanagement für die DB Vertrieb GmbH am Standort Frankfurt (Main). Deine Aufgaben: Du gewährleistest den stabilen produktiven Einsatz der kunden- und unternehmenskritischen Anwendungen Du beantwortest User-Anfragen zu Anwendungsthemen wie Ticketing, Abrechnung und Datennutzung bei Travio bzw. unseren Apps wie Tickin, DB TiMo, Ticket NRW Du arbeitest in operativen Prozessen der fachlichen Betriebsführung wie beispielsweise dem Anforderungsmanagement und dem Problem- und Incidentmanagement mit Dir obliegt die fachliche Prüfung von neuen Features und Prozessen, indem Du entsprechende Abnahmetests durchführst Du übernimmst eigenverantwortlich die fachliche Analyse und Bewertung von Fehlern sowie die Überwachung der Fehlerbeseitigung durch unsere Partner Mit Deinem Wissen unterstützt Du die Aktualisierung der Inhalte der Schulungs- und Kommunikationsunterlagen entsprechend der Weiterentwicklung unserer Anwendungen Als Bindeglied zu unseren Kundinnen und Kunden kennst Du deren Bedürfnisse und wirkst bei der Erstellung, Abstimmung und fortlaufenden Aktualisierung der fachlichen Roadmap mit Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder verkehrstechnischen Bereich mit erster Berufserfahrung oder alternativ ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (Bachelor) Idealerweise hast Du bereits Erfahrungen im IT-Anwendungsmanagement sowie in der fachlichen Betriebsführung von Systemen Du hast Spaß daran, Fehler und neue Lösungen zu finden und eine ausgeprägte Analysefähigkeit nennst Du Dein Eigen Mit Deiner ausgeprägten Kundenorientierung und Kommunikationsverhalten schätzt Du den Kontakt direkt zu Kunden / Kundendinnen Du verstehst es, Standards und Systeme des IT-Anwendungs-, IT-Servicemanagements und Testmanagements anzuwenden Darüber hinaus bist Du in der Lage, Dein Wissen und Deine Fähigkeiten in einem agilen Umfeld zum Tragen zu bringen Du begeisterst Dich für neue Ideen und behälst dabei die Bedürfnisse der Nutzenden im Blick Benefits: Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.