Referent Grundsätze und Prozesse kfm. Projektmanagement und Finanzierung (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Referent Grundsätze und Prozesse kfm. Projektmanagement und Finanzierung (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Frankfurt am Main - 06.08.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

06.08.2022

Gültig bis:

05.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Referent Grundsätze und Prozesse kfm. Projektmanagement und Finanzierung (w/m/d) Frankfurt (Main) Erschienen: 06.08.2022 Die DB Netz AG möchte in den nächsten Jahren das digitale Kapazitätsmanagement der Zukunft für die Deutsche Bahn gestalten. Dafür suchen wir motivierte Mitarbeitende, die einen Beitrag zur digitalen Transformation der Auslastungssteuerung leisten und damit direkten Einfluss auf die Auslastung und die Qualität des Schienenverkehrs haben. Arbeite direkt an der Schnittstelle von Kundenbedürfnissen und IT und steuere die zur Verfügung stehenden Kapazitäten für einen stabilen Deutschlandtakt und ein wachsendes Schienennetz. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Grundsätze und Prozesse kfm. Projektmanagement und Finanzierung für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du erarbeitest und gewährleistest Grundsatzthemen hinsichtlich der Zuwendungsfähigkeit im Zusammenhang mit der Infrastrukturfinanzierung nach den Förderrichtlinien des Bundes und sonstigen Dritten, insbesondere mit dem Schwerpunkt BSWAG Für bestehende Finanzierungsschulungen der DB Netz AG (von Mitarbeiter für Mitarbeiter) agierst Du als Referent Du gewährleistest die Aktualität und Weiterentwicklung der Schulungsmodule mit Schwerpunkt öffentliche Finanzierung Du bist Koordinator und Ansprechpartner für die Referenten der internen Qualifizierungsreihe Finanzierung Du sorgst für die Sicherstellung der finanzierungs-/zuwendungstechnischen Regularien aus Gesetzen, Verordnungen und DB eigenen Regelwerken Dir obliegt die Erarbeitung, Weiterentwicklung und Koordination der Finanzierungsregularien und -regelwerke in Bezug auf die Regelwerke des kfm. Projektmanagements incl. Schnittstellen zu anderen Bereichen im GF DB Netze Fahrweg Dein Profil: Dein Hochschulstudium der Fachrichtung BWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Finanzierung oder kfm. Projektmanagement von Infrastrukturprojekten hast Du erfolgreich beendet Im Aufbau von Schulungen bist Du erfahren, als Referent warst Du bereits tätig Deine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise ist gepaart mit Deiner Belastbarkeit und hohen Motivation Du denkst und handelst unternehmerisch Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und Strukturierungs- und Analysevermögen Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Dein Umgang mit Word, Excel, PowerPoint ist sehr sicher; möglicherweise verfügst Du über Anwenderkenntnisse in SAP R3 K PS/FIMA und iTWO Wünschenswert sind Kenntnisse im Regelwerksmanagement Benefits: Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.