mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

BIM-Experte im EIU Anlagenmanagement (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

BIM-Experte im EIU Anlagenmanagement (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Frankfurt am Main - 23.09.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG BIM-Experte im EIU Anlagenmanagement (w/m/d) Frankfurt (Main) Erschienen: 23.09.2022 Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als BIM-Experte im EIU Anlagenmanagement für die DB Systel GmbH am Standort Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Du solltest Dich bei uns bewerben, weil wir für die laufenden BIM-Infrastrukturprojekte der Deutschen Bahn derzeit leidenschaftliche Infrastruktur-BIM-Experten suchen, die in unserer Einheit Digital Construction and Maintenance (DCaM) unser Team verstärken und für die Erstellung von BIM-IT-Lösungen für unsere Eisenbahninfrastrukturkunden verantwortlich sind. Deine Aufgaben: Verantwortung für die Organisation und den Aufbau von Knowhow aus dem Bereich BIM (Planen, Bauen, Betreiben und Instand halten) Übertragung der BIM-Methodik vom Planen und Bauen in die Bereiche des Anlagenmanagements der Eisenbahninfrastruktur Aktive Pflege und Aktualisierung der Stakeholder im BIM-Umfeld (Stakeholdermanagement)Sondierung der aktuell laufenden Themen mit Bezug zu BIM bei unseren Kunden/Partnern Beobachtung des externen Marktes, Gremien und Trends rund um BIM im Großbauprojekt als auch im Anlagenmanagement Leitung von Projekten im BIM-Umfeld Definition und Etablierung geeigneter IT-Lösungen, Produkte und Services und Herausarbeitung interessanter Use Cases, die durch uns unterstützt werden können Dein Profil: Dein Fach-/Hochschulstudium zum Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder im Verkehrswesen hast Du erfolgreich als Bachelor/Master oder mit einem vergleichbaren Abschluss beendet Idealerweise verfügst Du über mehrjährige Erfahrungen in der praktischen Anwendung und Einführung der BIM-Methode oder anderer Technologien in der Planung, Projektmanagement oder Baumanagement von Eisenbahn-infrastrukturprojekten Neue Techniken, wie die BIM Methodik, Automationen, Plattformlösungen bringen Dich nicht zum Verzweifeln, sondern lassen Dein Herz höher Schlagen Du bringst eine ausgeprägte Kommunikationsstärke mit und tauscht Dich stetig mit anderen Bereichen und mehreren Projektbeteiligten aus Als Innovator und Teamplayer hältst Du Dich nicht mit Problemen auf, sondern findest Lösungen Agilität ist für Dich nicht nur ein Modebegriff, sondern wird auch gelebt Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.