Projektleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Projektleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Hannover - 23.09.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Projektleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) Hannover Erschienen: 23.09.2022 Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Hannover. Deine Aufgaben: Du stellst die erfolgreiche Abwicklung von zukunftsweisenden Infrastrukturprojekten im Bereich der Ausrüstungstechnik mit dem Schwerpunkt Leit- und Sicherungstechnik sicher Dazu gehört die Planung von digitaler und elektronischer Stellwerkstechnik (DSTW/ESTW) sowie die Ausrüstung von ETCS-Korridoren Dabei sorgst Du dafür, dass Termine gehalten werden, die Kosten im Rahmen bleiben und die Qualität stimmt Betreiben von Schnittstellenmanagement für die gewerkeübergreifende Planung und Ermittlung sowie Klärung von Schnittstellen zwischen den Fachplanungen und von tangierenden Projekten Die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Risiken für Dein Projekt hast Du stets im Blick und entwickelst, wenn nötig Gegensteuerungsmaßnahmen Als Kommunikationstalent arbeitest Du eng mit allen internen und externen Projektbeteiligten zusammen Unterstützung bei der Angebotserstellung und im Nachtragsmanagement sowie Sicherstellung einer qualitätsgerechten Datenpflege in den relevanten Systemen Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium als Elektroingenieur, Ingenieur Nachrichtentechnik, Verkehrsingenieur oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung sowie einschlägige Fachkenntnisse in der Bearbeitung und Abwicklung von ausrüstungstechnischen Planungsprojekten der Eisenbahninfrastruktur Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise auch mit Methoden des agilen Projektmanagements und sehr gute Kenntnisse der Kosten- und Terminsteuerung von Infrastrukturprojekten Mit den üblichen Softwareanwendungen wie MS Office und MS Project kannst Du problemlos umgehen und bringst idealerweise schon Kenntnisse in iTWO mit Dich zeichnen gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick aus Sicheres und kompetentes Auftreten sowie wirtschaftliches Denken und eine gute Marktorientierung Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der Region sowie einen Führerschein der Klasse B Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.