mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Referent im Linienmanagement (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Referent im Linienmanagement (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Frankfurt am Main - 23.09.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Referent im Linienmanagement (w/m/d) Frankfurt (Main) Erschienen: 23.09.2022 Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden. Der Fernverkehr erreicht neue Fahrgastrekorde, immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Reise mit dem ICE oder IC der Deutschen Bahn. Um all diesen Menschen jederzeit eine große Auswahl an Zügen und Reisemöglichkeiten zu bieten, brauchen wir Dich. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent im Linienmanagement für die DB Fernverkehr AG am Standort Frankfurt (Main). Deine Aufgaben: Du entwickelst das aktuelle und zukünftige Zugangebot des Fernverkehrs in einem engagierten Team Dazu analysierst Du Verkehrsströme, erstellst Prognosen und entwirfst Angebotskonzepte entsprechend der Markterfordernisse Die Kundenakzeptanz und Kostenentwicklungen hast Du stets mit im Blick, vorhandene Streckenkapazitäten und Fahrzeugressourcen nutzt Du optimal aus Du stimmst den internationalen Fernverkehr mit benachbarten Bahngesellschaften ab und entwickelst das Angebot auf der Schiene grenzüberschreitend weiter Du stimmst Dich dazu intern eng mit der Produktionsplanung sowie bei grenzüberschreitenden Fernzügen auch mit dem Marktmanagement internationaler Fernverkehr ab Extern gehören Abstimmungen mit DB Netz und den Aufgabenträgern des Nahverkehrs zu Deinem Arbeitsalltag Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als Ingenieur, Wirtschaftswissenschaftler, Mathematiker, Physiker, Geograf oder vergleichbar, idealerweise mit Schwerpunkt Verkehrswesen/Eisenbahnwesen oder durch Berufserfahrung erworbene vergleichbare Kenntnisse Du hast sehr gute verkehrsgeografische Kenntnisse und Fahrpläne sind für Dich kein Buch mit sieben Siegeln Du bist kreativ und kannst mühelos in Varianten denken und hast eine Affinität zu konzeptionellem Arbeiten Du überzeugst durch überdurchschnittliche Analyse- und Problemlösungsfähigkeit, kannst Ergebnisse überzeugend vermitteln und andere begeistern Du bist ein Macher, packst Herausforderungen proaktiv an und hast dabei immer die Interessen unserer Gäste im Blick Du findest stets die richtigen Worte bei Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen Du sprichst sehr gut Englisch sowie bestenfalls eine weitere europäische Fremdsprache Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.