Referent Lean Management (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Referent Lean Management (w/m/d) im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Hamburg, Hannover - 12.11.2022


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

12.11.2022

Gültig bis:

12.12.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Referent Lean Management (w/m/d) Hamburg, Hannover Erschienen: 12.11.2022 Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Lean Management für die DB Netz AG am Standort Hamburg oder Hannover. Deine Aufgaben: Du begleitest die Region Nord und die Projektleitungen bei der Implementierung und Anwendung von Lean Maßnahmen in den Infrastrukturprojekten, die der Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung (Exzellenz) der bestehenden Prozesse dienen Zudem unterstützt Du bei der Ausgestaltung der Konzepte zur strategischen Weiterentwicklung des DB Netz Lean-Ansatzes und wirkst bei der kontinuierlichen Verbesserung bestehender Lean-Methoden und Formate mit Du entwickelst gemeinsam mit Kollegen individuelle Maßnahmen für die Projektteams und die Region Nord zur Gegensteuerung bei Zielabweichungen Bei der Erstellung von Wirksamkeits- und Nutzenanalysen von umgesetzten Maßnahmen und eingeführten Standards bist Du dabei Mit Deinem Know-how und Deinem Mindset trägst Du dazu bei, Lean Management in der Organisation zu verankern, umzusetzen und an die Anforderungen der Kunden anzupassen Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften und idealerweise bereits erste Berufserfahrung in Infrastrukturprojekten Zudem hast Du bereits erste praktische Erfahrungen mit Lean-Construction-Prinzipien und -Methoden und deren Anwendung sammeln können Du bringst eine differenzierte, ebenen-spezifische Kommunikationsfähigkeit sowie emotionale und soziale Kompetenz mit Dein hohes Strukturierungs- und Priorisierungsvermögen in Verbindung mit einem konsequenten analytischen und methodischen Vorgehen möchtest Du wirksam einsetzen. Dich treibt ein hohes Maß an Gestaltungs- und Veränderungswillen Regionale und teilweise überregionale Reisebereitschaft, setzen wir für diese Position voraus Die Fähigkeit, den Teamgeist zu fördern und Verantwortungsbewusstsein für gemeinsame Ziele zu schaffen, rundet Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.