mittelstandskarriere magazin

01/02/2023 | Im Fokus

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Klassische Werbeartikel im Marketing um neue Kunden und Mitarbeitende bleiben trotz aller digitalen Werbeformen eine lohnende Sache. Sie schaffen Aufmerksamkeit im persönlichen Kontakt und rücken den Werbetreibenden mit der eigenen marke ins rechte Licht. Die optimale Ergänzung zu digitalen Werbemaßnahmen.

Ähnliche Jobs

Key Account Manager:in Military

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Key Account Manager:in Military im Unternehmen "Deutsche Bahn AG" in Duisburg - 25.01.2023


Arbeitgeber:

Deutsche Bahn AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Anstellungsart:

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

25.01.2023

Gültig bis:

24.02.2023


Vereinfachter Anzeigentext:

Deutsche Bahn AG Key Account Manager:in Military Duisburg Erschienen: 25.01.2023 Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur:in, Organisationstalent oder Analytiker:in: mit Talent und Leidenschaft wirst du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Key Account Manager:in Military (w/m/d) für die DB Cargo AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Du verantwortest die Entwicklung und Umsetzung von strategischen, individualisierten nationalen und internationalen hochkomplexen Vermarktungskonzepten und Vertriebsstrategien zur Ausschöpfung des gesamten Marktpotenzials Du bist Hauptansprechpartner:in für unsere A-Kunden in allen Belangen und stellst eine kundenorientierte, hochqualitative und wirtschaftliche Abwicklung von Militär- und Spezialtransporten sicher Du trägst die fachliche Verantwortung für Fachreferent:innen, Projektmanager:innen und die zugeordneten Produktmanager:innen der Branche Regelmäßiges Controlling der abgeschlossenen Kundenvereinbarung, Bewertung der Soll-Ist-Abweichung und ggf. Erarbeitung und Umsetzung von Gegenmaßnahmen Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung der Kundenstruktur, der Produkte und der Entwicklung von marktbereichsweiten Vermarktungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement Verantwortung für einen Gesamtumsatz von bis zu 50 Mio. Euro Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (z. B. Logistikmanagement oder Verkehrslogistik) oder eine abgeschlossene kaufmännische oder eisenbahnspezifische Berufsausbildung (z. B. Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen oder Eisenbahner im Betriebsdienst) Du hast eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik, Schienengüterverkehr, Key Account Management oder Militär Die Fähigkeit, dich intern und extern zu vernetzen sowie mit deinen Stakeholdern einen guten Kontakt zu pflegen, zeichnet dich aus Weiterhin besitzt du eine hohe Problemlösungsfähigkeit und eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.