mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Experte Wasserstoff und Nachhaltigkeit (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Experte Wasserstoff und Nachhaltigkeit (m/w/d) im Unternehmen "EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH" in Essen - 25.11.2021


Stellenanzeigen Kurztext:

Sie betreuen Projekte und Netzwerke des H2-Teams der EWG und helfen bei der Koordination des Markthochlaufs von Wasserstoff in Essen; Sie wecken Interesse bei Unternehmen für die Themen Wasserstoff und Nachhaltigkeit;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Ausbildung, Ausbildung, Beamte, Bereich, Berufe, Berufe, Dienst, Entwicklung, Essen, Fachkraft, Ingenieurberufe, kaufmännisch, Kaufmännische, Kaufmännische, Konstruktion, Kundenbetreuung, Leitung, Nachhaltigkeit, öffentlicher, Produktmanagement, Projekt, Projektingenieur, Projektleitung, Projektreferent, Stadt, Techniker, Technische, Technische, Technische, Technischer, Technischer, Vertrieb, Wasserstoff, Wirtschaft

Veröffentlicht am:

25.11.2021

Gültig bis:

25.12.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Experte Wasserstoff und Nachhaltigkeit (m/w/d) Essen ist der starke und aufstrebende Wirtschaftsstandort im Herzen der Metropole Ruhr. Wir von der EWG - Essener Wirtschafts­förderungs­gesellschaft mbH tun alles dafür, dass es für Essen weiter aufwärts geht. Unser rund 40-köpfiges Team berät und unterstützt Unternehmen, Start-ups, Investoren und Projektentwickler, die in Essen erfolgreich sein wollen. Die Unit "Innovation" der EWG ist die zentrale Anlaufstelle, um den Markthochlauf von Wasserstoff in Essen voranzutreiben und den Unternehmen dabei bestmögliche Rahmenbedingungen für die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Produkte zu bieten. Für diese Aufgabe brauchen wir Sie! Denn Sie können Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Wasserstoffprojekte am Standort unterstützen und ihnen helfen, ihre Geschäftsmodelle durch Implementierung von Nachhaltigkeitsaspekten zukunftsfähig zu gestalten. Wir suchen ab dem 01.02.2022 einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Themenfelder "Wasserstoff & Nachhaltigkeit" in unserer Unit "Innovation" „Experte (m/w/d) für Wasserstoff & Nachhaltigkeit gesucht“ Wir bieten Ihnen: Eine ökologisch und gesellschaftlich bedeutende, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortung – und das in Vollzeit und unbefristet Ein qualifiziertes und engagiertes Team mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien Einen großen kreativen Gestaltungsspielraum Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Einen attraktiven Arbeitsplatz direkt in der Essener City am Kennedyplatz Eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) bis zur Gruppe E 13 sowie eine betriebliche Zusatzversorgung Ihre Aufgaben: Sie betreuen Projekte und Netzwerke des H2-Teams der EWG und helfen bei der Koordination des Markthochlaufs von Wasserstoff in Essen Sie wecken Interesse bei Unternehmen für die Themen Wasserstoff und Nachhaltigkeit Sie führen individuelle Erstberatungen für Unternehmen zu Produktion/ Nutzung von Wasserstoff durch und bringen sie mit relevanten Projektpartnern zusammen Sie informieren Unternehmen zu Fördermitteln in den Bereichen Wasserstoff und Nachhaltigkeit Sie konzipieren innovative Formate und Plattformen im Themenfeld Nachhaltigkeit und setzen diese um Das bringen Sie mit: Sie haben erfolgreich ein Studium mit Hochschulabschluss absolviert Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in den Themenfeldern Wasserstoff, Energiewende oder Nachhaltigkeit und haben optimaler Weise bereits Erfahrung in der Wirtschaftsförderung oder Unternehmensberatung gesammelt Sie haben Kenntnisse in den gängigen Förderprogrammen für Innovation und Nachhaltigkeit Sie können eigenständig und präzise arbeiten und verfügen über Verantwortungsbereitschaft und Organisationsgeschick Sie haben Freude an der One-to-One Kommunikation in Beratungssituationen und im Netzwerkmanagement Sie arbeiten gerne teamübergreifend Sie verfügen über sehr gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie über ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) – gerne online im PDF-Format (bis max. 5 MB) – und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 14. Januar 2022 an: EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Personalabteilung, Kennedyplatz 5, 45127 Essen personal@ewg.de Für Fragen und Auskünfte zu den Aufgabeninhalten steht Ihnen Herr Daniel Adler gerne zur Verfügung (EMail: daniel.adler@ewg.de; Tel.: 0201 / 820 24 79).