mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Firewall-Administrator/-in (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Firewall-Administrator/-in (m/w/d) im Unternehmen "GKD Recklinghausen" in Recklinghausen - 14.01.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Planung, Design und Betrieb der Firewall-Infrastruktur der GKD Recklinghausen; Gewährleistung der IT Sicherheit des Netzwerks im Sinne der Anforderungen des BSI; proaktive Kooperation mit den Beauftragten für Informationssicherheit;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.01.2022

Gültig bis:

13.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Der Zweckverband Gemeinsame Kommunale Datenzentrale Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Firewall-Administrator/-in (m/w/d) Die GKD Recklinghausen ist als öffentlich-rechtlicher Zweckverband kommunaler IT-Dienstleister für den Kreis Recklinghausen und acht Städte des Kreises Recklinghausen. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den weiteren Strukturwandel unserer Region durch Digitalisierungslösungen zu unterstützen. Der verantwortliche Umgang für die im Auftrag der kommunalen Kunden verwalteten Bürger- und Unternehmensdaten ist für uns dabei selbstverständlich und zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind im Wesentlichen: Planung, Design und Betrieb der Firewall-Infrastruktur der GKD Recklinghausen Gewährleistung der IT Sicherheit des Netzwerks im Sinne der Anforderungen des BSI Proaktive Kooperation mit den Beauftragten für Informationssicherheit Konfiguration, Betrieb und Pflege gesicherter Verbindungen zu 60 Standorten im Kreisgebiet Recklinghausen Überwachung der Netzwerkverbindungen, Analyse und Behebung von Störungen Planung, Installation und Administration von Windows-basierten Webservern Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von IT-Service-Prozessen Design und Weiterentwicklung von zentralen Netzwerkdiensten und –Komponenten Dokumentation von IT-Abläufen und IT-Systemen Was wir von Ihnen erwarten: Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbarer Disziplinen bzw. eine Ausbildung in der Informatik mit mehrjähriger Berufserfahrung als Firewall-Administrator Umfangreiche Kenntnisse im Bereich TCP/IP-Netzwerke Gute Kenntnisse in VPN- und Firewall-Technologien Idealerweise Erfahrungen im Betrieb von Windows-Webservern Ein hohes Maß an Kundenorientierung sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Mobilität zur Kundenbetreuung vor Ort, Führerschein Klasse B Wir bieten: Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, indem Entwicklungen gestaltet und Veränderungsprozesse beeinflusst werden können Das interessante Umfeld eines modernen kommunalen Gemeinschaftsunternehmens Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Möglichkeit zeitweise im Home-Office zu arbeiten Eine der Aufgabe angemessene Bezahlung nach dem TVöD Es handelt sich bei der Stelle um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einem Umfang von derzeit 39 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Der GKD Recklinghausen ist die berufliche Förderung von Frauen ein besonderes Anliegen. Daher besteht an der Bewerbung von Frauen ein großes Interesse. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ebenfalls erwünscht. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wilfried Arns (Tel.: 02361/3033-230) zur Verfügung. Wenn Sie sich von dieser herausfordernden Aufgabe angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte bis zum 13.02.2022 Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Formular unter