mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Technikerin / Techniker (w/m/d) als Betriebsdienstleitung

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Technikerin / Techniker (w/m/d) als Betriebsdienstleitung im Unternehmen "Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement" in Offenbach am Main, Bruchköbel, Hofheim am Taunus - 23.09.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Mitwirkung bei der Steuerung und Koordination der Straßenmeisterei (Personal- und Budgetsteuerung); Aufstellung und Abstimmung von Arbeitsprogrammen; Mitwirkung bei dem Überwachen und Abrechnen der Ausführungen von Dienstleistungen und;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Hessen Mobil ist die moderne und innovative Verwaltung des Landes Hessen mit vielfältigen Aufgaben im gesamten Straßen- und Verkehrswesen. Mit Erfahrung, Pioniergeist und Leidenschaft sichern und verbessern wir die Mobilität in Hessen. Dazu managen wir das überörtliche Straßen- und Radwegenetz, fördern vielfältige Vorhaben des ÖPNV und der Nahmobilität und begleiten die Landkreise, Städte und Gemeinden bei der Verbesserung und Weiterentwicklung der hessischen Verkehrsinfra­struktur. Als serviceorientierte, regional verwurzelte Behörde ist es unser Anliegen, die Mobilität der Zukunft vor Ort nachhaltig zu gestalten. Darum bauen wir auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in starken, interdisziplinären Teams. Zur Verstärkung der Fachdezernate Betrieb Rhein-Main und Mittelhessen, Straßen­meisterei Hofheim, Offenbach und Bruchköbel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/-n Technikerin / Techniker (w/m/d) als Betriebsdienstleitung Was Sie erwartet: Mitwirkung bei der Steuerung und Koordination der Straßen­meisterei (Personal- und Budget­steuerung) Aufstellung und Abstimmung von Arbeits­programmen Mitwirkung bei dem Überwachen und Abrechnen der Ausführungen von Dienst­leistungen und Bau­leistungen des Betriebs­dienstes inkl. der Straßen­ausstattung Bearbeitung von Bauanträgen, Gestattungen und Sonder­nutzungen entsprechend der straßen­rechtlichen Bestimmungen Wahrnehmung von Aufgaben zur Sicher­stellung des Arbeits-, Umwelt-, Brand- und Gesundheits­schutzes auf der Meisterei Mithilfe bei Abnahmen von Verkehrs­sicherungen an Baustellen Mitwirkung bei der Organisation des Winter­dienstes Wahrnehmung der Dienst- und Fach­aufsicht zur Überwachung der Aufgaben­erledigung der Beschäftigten im Straßen­unterhaltungs­dienst in qualitativer und quantitativer Hinsicht Wahrnehmung der Aufgaben der Personal­führung und Mitwirkung an Maßnahmen der Personal­entwicklung Sicherstellung und Durchführung von organisatorischen Maß­nahmen zur laufenden Optimierung der Arbeits­prozesse in der Meisterei (Qualitäts­sicherung) sowie der erforderlichen Berichts­pflicht Was Sie mitbringen: Abgeschlossene Ausbildung zum staatl. geprüften Techniker Fachrichtung Bau- oder Verkehrs­technik, zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrs­technik bzw. eine vergleich­bare Qualifikation Gute straßen­bau­technische Grund­kenntnisse Gutes räumliches Vorstellungs­vermögen sowie gute geographische Kenntnisse Routinierte Anwender­kenntnisse der MS-Office-Standard­software Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit in deutscher Sprache Durchsetzungsvermögen, einen ziel­orientierten Arbeits­stil sowie ein sicheres Auftreten Hohes Maß an Engagement und Team­fähigkeit, eine wirtschaftliche Handlungs­weise und Organisations­geschick Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und daher ist die Fahr­erlaubnis der Klasse B erforderlich Was wir Ihnen bieten: Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) Betriebliche Altersversorgung und vermögens­wirksame Leistungen Kostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen Zahlreiche Weiterbildungs- und Karriere­möglichkeiten Innovationsgeist und Lösungsorientierung – für eine erfolgreiche Umsetzung der Verkehrs­wende Moderne Arbeitskultur, Vielfalt und Wertschätzung Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeug­nissen und weiteren Qualifikations­nachweisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) bis zum 19. Oktober 2022 unter Angabe der Kennziffer BE 17/2 postalisch oder per E-Mail (PDF-Datei, höchstens 20 MB) an: Hessen Mobil Straßen- und Verkehrs­management Dezernat Q 2 Wilhelmstraße 10 65185 Wiesbaden zukunft@mobil.hessen.de Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Reinhold Müller unter der Telefonnummer +49 (0)611 3663431. Allgemeine Hinweise: Hessen Mobil strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen sind besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeit­beschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird ausdrücklich begrüßt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Umfangreiche Informa­tionen zu unseren Aufgaben und Ziel­setzungen finden Sie auf unserer Internet­seite: www.mobil.hessen.de.