mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Personalsachbearbeiter (m/w/d) im Unternehmen "Hoffnung durch Pflege GmbH" in Ansbach - 23.07.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sichtung von Bewerbungsunterlagen, Bewerbervorauswahl, Weiterleitung der Bewerbungen sowie Bewerberkorrespondenz; Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen sowie arbeitsrechtlichen Dokumenten;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Analysen, Assistent, Assistenz, Backoffice, Bürosachbearbeiter, Bürosachbearbeiter, Controlling, EDV, Innendienst, Kauffrau, Kaufmann, Management, organisation, Personal, Projektkoordination, Sachbearbeiter, Verwaltung, Verwaltungsfachangestellter

Veröffentlicht am:

23.07.2021

Gültig bis:

22.08.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

personalsachbearbeiter (m/w/d) als führender anbieter in der ambulanten versorgung intensivbedürftiger menschen im raum nordbayern leistet gmbh einzigartiges einzigartiges nicht nur für klienten sondern auch für mitarbeiter für unsere personalabteilung in ansbach suchen wir eine/n personalsachbearbeiter/in (m/w/d) in vollzeit was sie von uns erwarten können einen unbefristeten arbeitsplatz in einem dynamisch wachsenden unternehmen familienfreundliche arbeitszeit verantwortungsvolles und interessantes aufgabenfeld ein engagiertes aufgeschlossenes team zukunftsorientierte individuell abgestimmte fort- und weiterbildung finanzielle förderung und freistellung für weiterbildungsmaßnahmen zuschuss zum jobticket spannende aufgaben erwarten sie sichtung von bewerbungsunterlagen bewerbervorauswahl weiterleitung der bewerbungen sowie bewerberkorrespondenz erstellung von arbeitsverträgen zeugnissen sowie arbeitsrechtlichen dokumenten erfassung und prüfung von personalstammdaten sie beraten und unterstützen unsere mitarbeiter/innen bei personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen fragestellungen klärung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen fragestellungen fristenkontrolle korrespondenz mit krankenkassen finanzbehörden und weiteren behörden darin sind sie spezialist/in erfolgreich abgeschlossene kaufmännische ausbildung oder abgeschlossenes hochschulstudium mit personalwirtschaftlichen schwerpunkt oder eine vergleichbare qualifikation mindestens 2 jahre relevante berufserfahrung wünschenswert sicherer umgang mit ms-office-anwendungen insbesondere in word excel und outlook gute kenntnisse im arbeits- steuer- und sozialversicherungsrecht ausgeprägte kommunikationsstärke sowie eine selbstständige gewissenhafte und strukturierte arbeitsweise freude an der ausführung administrativer aufgaben und an der zusammenarbeit im team sehr gute deutsch- und englischkenntnisse fremdsprachenkenntnisse wünschenswert affinität zum gesundheitswesen wünschenswert haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre aussagekräftige bewerbung in einer zusammengefügten pdf-datei an bewerber@de