mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Study Nurse (w/m/d) für den Bereich der Infektiologie

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Study Nurse (w/m/d) für den Bereich der Infektiologie im Unternehmen "Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München" in München - 14.01.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Koordinierung studienspezifischer Tätigkeiten im Team der Infektiologie; Bearbeitung von Studienanfragen mit Schwerpunkt Infektiologie (z.B. COVID-19, HIV, sexuell übertragbare Infektionen, Prävention und andere);...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.01.2022

Gültig bis:

13.02.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen. Die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich der Infektiologie eine Study Nurse (w/m/d) Ihre Aufgaben: Koordinierung studienspezifischer Tätigkeiten im Team der Infektiologie Bearbeitung von Studienanfragen mit Schwerpunkt Infektiologie (z.B. COVID-19, HIV, sexuell übertragbare Infektionen, Prävention und andere) Konzeption und Umsetzung klinischer Studienabläufe sowie Dateneingabe Verwaltung der Prüfarztordner und Pflege der elektronischen Datenbanken Enge Zusammenarbeit mit den Prüfärzten Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team Studienspezifische Kommunikation und Korrespondenz schriftlich und mündlich in Deutsch und Englisch Blutentnahmen, EKG- und Funktionsdiagnostik (nach Bedarf) Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (z.B. Medizinischer Fachangestellter, Gesundheits- und Krankenpfleger oder mit vergleichbarer klinischer Qualifikation) Berufserfahrung als Study Nurse wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Organisationsfähigkeit Zuverlässigkeit Flexibilität Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche (Gleitzeit nach Absprache möglich) Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sowie Vergünstigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München“ Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren / unsere Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch teilzeitfähig. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Marcus Kosch unter Tel. 089 4140-5749 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 01_017 per E-Mail an: direktion.med2@mri.tum.de. Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Straße 22 81675 München https://www.med2.mri.tum.de/