mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

ZFA / Zahnmedizinische*r Fachgestellte*r – Gesichtschirurgie

Weitere Infos zur Stellenanzeige

ZFA / Zahnmedizinische*r Fachgestellte*r – Gesichtschirurgie im Unternehmen "Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München" in München - 24.11.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen; Ausführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, z.B. Röntgen, Abdrucknahme; Vor- und Nachbereitung der Behandlungsräume; Umgang mit Sterilgut;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

24.11.2022

Gültig bis:

24.12.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Klinikum rechts der Isar der technischen Universität München (TUM) 37 Fachrichtungen 1834 gegründet 6.600 Mitarbeitende 160 Berufe Im Herzen Münchens ZFA / Zahnmedizinische*r Fachgestellte*r – Gesichtschirurgie Vollzeit oder Teilzeit | befristet (24 Monate) | Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Ihre Aufgaben: Assistenz bei Untersuchungen und Behandlungen Ausführung von diagnostischen und thera­peutischen Maß­nahmen, z.B. Röntgen, Abdruck­nahme Vor- und Nachbereitung der Behandlungsräume Umgang mit Sterilgut Ihr Profil: Sie sind teamfähig, zuverlässig und haben eine schnelle Auffassungs­gabe. Unsere Samstags-Bereitschaftsdienste (8 Uhr bis 13 Uhr) über­nehmen Sie gerne im Wechsel mit Ihren Kolleg*innen. Eine abgeschlossene Ausbildung als ZFA / Zahnmedizinische*r Fach­angestellte*r bringen Sie bereits mit. Sie bringen die Fachkundebescheinigung Strahlen­schutz nach Strahlenschutz­verordnung mit. Wir bieten Ihnen: Persönliche Weiterentwicklung durch ein spannendes und vielseitiges Aufgaben­spektrum und diverse Fort- und Weiterbildungs­angebote Selbstverwirklichung durch eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchs­volle Tätig­keit mit interdisziplinärer Zusammen­arbeit verschiedener Abteilungen des MRI Work-Life-Balance im Rahmen einer 19,25–38,5-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub im Jahr und Angebote zur Kinder­betreuung Sicherheit in einem zukunftssicheren Beschäftigungs­verhältnis, vermögens­wirksame Leistungen und eine betriebliche Alters­versorgung Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreich­barkeit durch öffent­liche Verkehrs­mittel und Vergünstigung durch Job­tickets Umfassende und fundierte Einarbeitung durch erfahrene und quali­fizierte Kolleg*innen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontakt: Frau Liegsalz | Tel. 089 4140-2921 | Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Bewerben Sie sich unkompliziert per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 11_028 und Ihres möglichen Startdatums bei uns. Univ.-Prof. Dr. Dr. K.-D. Wolff Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Straße 22 81675 München E-Mail Sekretariat: anna.liegsalz@mri.tum.de