mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiter im kvw-Finanzreferat (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Sachbearbeiter im kvw-Finanzreferat (m/w/d) im Unternehmen "Kommunale Versorgungskassen Westfalen Lippe KöR" in Münster - 23.11.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Finanzcontrolling und unterjährige Steuerung; Abrechnung der Mitglieder der kvw-Beamtenversorgung, kvw-Beihilfekasse und kvw-Zusatzversorgung; Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Prozessen, Projektarbeit;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.11.2022

Gültig bis:

23.12.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Sachbearbeiter im kvw-Finanzreferat (m/w/d) Das GUTE tun ...für die Menschen in Westfalen-Lippe. LANDSCHAFTSVERBAND WESTFALEN-LIPPE Sie möchten bei einer Institution arbeiten, die Gutes bewirkt – für die Kultur und das soziale Miteinander in der Gesellschaft? Dann passen Sie zu uns! Wir vom LWL freuen uns auf Sie! WIR SUCHEN ZUM FRÜHESTMÖGLICHEN EINTRITTSTERMIN eine:n Sachbearbeiter:in (w/m/d) im kvw-Finanzreferat (A9 / A10 LBesG NRW bzw. EG 9c TVöD) für unsere Kommunalen Versorgungskassen Westfalen-Lippe. Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (41 bzw. 39 Stunden/Woche) an. Teilzeit ist ebenfalls möglich. Die Eingruppierung richtet sich nach der Qualifikation und der fachspezifischen Berufserfahrung. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kenn-Nr. 4062 bis zum 05.12.2022. DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN ein abgeschlossenes Studium für den allgemeinen Verwaltungsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) also Diplom-Verwaltungswirt:in, Bachelor of Laws an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV) oder eine erfolgreich abgelegte Aufstiegsprüfung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes bzw. einen erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs zum:zur Verwaltungsfachwirt:in (VL 2) oder ein anderer einschlägiger Studiengang (z. B. im Bereich der Betriebswirtschaftslehre) mit Bezügen zu den genannten Aufgabenbereichen oder Sonstige Beschäftigte mit vergleichbaren Kenntnissen z. B. mit einer abgeschlossenen einschlägigen Weiterbildung z.B. als Bankfachwirt:in, Sparkassenfachwirt:in, staatlich geprüfte:r Betriebswirt:in und mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung sowie besonderes Verständnis für IT-Zusammenhänge und IT-Systeme Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit Kommunikationsfähigkeit intern und extern zu Mitgliedern gutes Zahlenverständnis Sorgfalt und Genauigkeit betriebswirtschaftliches Grundverständnis Zeitmanagement, Prioritätensetzung fortgeschrittene Excel-Kenntnisse Belastbarkeit LWL-Haupt- und Personalabteilung, Jana Kattenbeck 0251 591-6378 Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Thorsten Gehling 0251 591-4951 Bewerbungen von Frauen und geeigneten schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Weitere Infos: https://www.karriere.lwl.org/de/ https://www.kvw-muenster.de/ IHRE AUFGABEN Servicebereich Rente: Finanzcontrolling und unterjährige Steuerung Abrechnung der Mitglieder der kvw-Beamtenversorgung, kvw-Beihilfekasse und kvw-Zusatzversorgung Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Prozessen, Projektarbeit Bearbeitung von schwierigen Einzelfällen und Beratung der Mitglieder Sachbereichsübergreifende Zusammenarbeit