mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Projektingenieur*in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Projektingenieur*in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (w/m/d) im Unternehmen "Landeshauptstadt München" in München - 23.09.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sie bearbeiten Neu-, Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen im Klärwerks- und Deponiebau in allen Leistungsphasen der HOAI; Projektsteuerung sowie Koordination und Betreuung der mit dem Bau beauftragten Firmen und Ingenieurbüros;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Projektingenieur*in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (w/m/d) E 9 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 18635 Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Klärwerksbau, Friedenstraße 40, München Ihre Aufgaben: Sie bearbeiten Neu-, Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungs­maßnahmen im Klärwerks- und Deponiebau in allen Leistungs­phasen der HOAI. Ihre Aufgaben sind auch die Projekt­steuerung sowie Koordination und Betreuung der mit dem Bau beauftragten Firmen und Ingenieur­büros. Sie planen und kalkulieren Kosten und Ressourcen, führen Vergabe­verfahren durch und übernehmen die Bau­ober­leitung. Das müssen Sie mitbringen: ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mindestens Sprachniveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse: Kenntnisse und Anwendungskompentenzen im Umgang mit EDV-Standard­programmen, Kenntnisse in der Kosten- und Termin­planung im öffentlichen Vergabe­wesen (HOAI und VOB) (stark ausgeprägt) Ergebnis- und Zielorientierung (ausgeprägt) Kooperations- und Konfliktfähigkeit (stark ausgeprägt) Von Vorteil sind: Kenntnisse hinsichtlich der allgemeinen Bautechnik sowie auch der Bautechnik in Kläranlagen Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Projektabwicklung und im Projekt­management Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier. Haben Sie Fragen? Herr Treutlein, Tel. 089 233-62550, E-Mail: andreas.treutlein@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Fauck, Tel. 089 233-62620, E-Mail: denise.fauck@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung: Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen wie einem positions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihres Studiums und ggf. Arbeits­zeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an die Münchner Stadtentwässerung, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.