mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Digital Mover (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Digital Mover (m/w/d) im Unternehmen "Landeshauptstadt Stuttgart" in Stuttgart - 24.11.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Umsetzung der stadtweiten Digitalisierungsstrategie „Digital MoveS“ im Kulturamt;Entwicklung und Umsetzung digitaler Lösungen – in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen des KulturamtsBegleiten, Koordinieren und Moderieren von Digitalisierungsvorhaben;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

24.11.2022

Gültig bis:

24.12.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Digital Mover (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine*n Digital Mover (m/w/d) für die Abteilung Verwaltung, Sachgebiet „Öffentlichkeitsarbeit, Digitalisierung, IT“, im Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Digitalisierung, IT innerhalb der Abteilung Verwaltung des Kulturamts ist zentraler Dienstleister für das Stadtarchiv, die Stuttgarter Philharmoniker, die Stuttgarter Musikschule und ihre Zweigstellen, das Carl-Zeiss-Planetarium, die Abteilung Kulturförderung, das Museum für Stuttgart, die Villa Berg sowie für die Koordinierungsstellen Erinnerungskultur und Kulturelle Bildung. Ihre Aufgabenschwerpunkte: Umsetzung der stadtweiten Digitalisierungsstrategie „Digital MoveS“ im Kulturamt Entwicklung und Umsetzung digitaler Lösungen – in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen des Kulturamts Begleiten, Koordinieren und Moderieren von Digitalisierungsvorhaben im Kulturamt Weiterentwicklung, Umsetzung und Pflege eines öffentlich nutzbaren digitalen Kulturinformationssystems inklusive Organisation und Nachbereitung von Workshops Konzeption und Umsetzung von konkreten Maßnahmen zur Information und Beteiligung der Mitarbeitenden Weiterentwicklung, Umsetzung und Pflege von Online-Service-Angeboten Entwicklung und Umsetzung von innovativen Informations- und Social-Media-Konzepten Mitarbeit bei der anstehenden Einführung und Umsetzung des Geschäftsprozessmanagements im Kulturamt zentrale Ansprechperson des Kulturamts für den stadtweiten Prozess Digital MoveS Stellvertretung der Sachgebietsleitung Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: ein erfolgreicher Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) bzw. Bachelor of Arts (Public Management) möglichst mit Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung sowie Kenntnissen im Umgang mit sozialen Netzwerken oder ein erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums im Bereich Medien (z. B. Medienwirtschaft, Online-Medien-Management) oder in einem vergleichbaren Studiengang idealerweise mit Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse im kreativen und technischen Entwickeln von Websites, Apps und Datenbanken sowie Kenntnisse im Umgang mit digitalen Kommunikationsmedien sind von Vorteil Kenntnisse im Bereich Projekt- und Prozessmanagement gute Kenntnisse in der Videobearbeitung, Erfahrungen mit der Adobe Creative Cloud Software sind wünschenswert Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Interesse an der Lösung komplexer Sachverhalte Verständnis für kulturelle Themen, Begeisterung für Kreatives und Neues Fähigkeit, sich in neue Technologien und Inhalte einzuarbeiten Kommunikationsstärke und strukturiertes Arbeiten Freuen Sie sich auf: eine interessante, vielfältige und kreative Tätigkeit in einem engagierten Team in kollegialer Arbeitsatmosphäre und kulturellem Kontext moderner Arbeitsplatz mitten in Stuttgart Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle die Möglichkeit mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge (für Beschäftigte) vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD. Für weitere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Dr. Haist unter 0711 216-80016 oder unter susanne.haist@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter 0711 216-80034 oder unter susanne.fritz@stuttgart.de. Ein Video über die vielfältigen Aufgaben in der Verwaltung des Kulturamts finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=tU9AalQIGBg Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.12.2022 an unser Online-Bewerberportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0090/2022 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart, senden. Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de/stellenangebote