mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Examinierte Pflegekraft als Springerin / Springer (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Examinierte Pflegekraft als Springerin / Springer (m/w/d) im Unternehmen "Landschaftsverband Rheinland" in Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Bonn, Wiehl - 23.09.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Sie pflegen Kinder und Jugendliche mit neurologischen, internistischen und orthopädischen Behinderungen sowie Störungen aus dem ADS-Bereich und SI-Bereich. Hierzu zählen sowohl Tätigkeiten der Grundpflege sowie die behandlungspflegerische;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Examinierte Pflegekraft als Springerin / Springer (m/w/d) LVR-Dezernat Personal und Organisation LVR-Fachbereich Personal und Organisation Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt zwei Examinierte Pflegekräfte als Springerinnen / Springer (m/w/d) im Tagdienst (montags – freitags) für die LVR-(Förder-)Schulen des LVR-Dezernates Schulen, Inklusionsamt, Soziale Entschädigung. Stelleninformationen: Standort: Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Langenfeld, St. Augustin, Wiehl, Pulheim, Rösrath, Bonn Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: P7 TVöD Kontaktinformationen: Ansprechperson: Herr Funken Telefon: 0221 809-5974 Bewerbungsfrist: 22.11.2022 Referenzcode: K4998 Ihre Aufgaben: Pflegerische Versorgung von Schüler*innen mit Behinderung. Mit Ihrem Engagement können Sie Kindern und Jugendlichen mit unter­schiedlichen Behinderungs­formen eine Teil­habe am Schul­leben und einen geregelten All­tag ermöglichen. Sie pflegen Kinder und Jugendliche mit neurologischen, inter­nistischen und ortho­pädischen Behinderungen sowie Störungen aus dem ADS-Bereich und SI-Bereich. Hierzu zählen sowohl Tätig­keiten der Grund­pflege sowie die behandlungs­pflegerische Versorgung. Die Arbeit wird durch eine kontinuierliche Kommuni­kation mit Eltern, behandelnden Ärzt*innen, Kranken­häusern und ggf. dem schul­ärztlichen Dienst geprägt. Innerhalb der Schul­gemein­schaft erfordert die Aufgaben­wahr­nehmung ein inter­disziplinäres Arbeiten im Team. Im Rahmen Ihrer Springer­tätigkeit werden Sie unter anderem an den LVR-Schulen Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Langenfeld, St. Augustin und Wiehl oder Köln, Pulheim, Rösrath und Bonn eingesetzt. Hinweise: Die Tätigkeit erfolgt im Tagdienst zu den regulären Schulzeiten Nachtdienste oder Wochen­end­dienste fallen nicht an Keine Bereitschafts- oder Ruf­bereit­schafts­dienste Urlaub kann nur während der Schul­ferien genommen werden; darüber­hinaus­gehende freie Zeit in den Schul­ferien wird durch Mehrarbeit in den Schul­wochen ausgeglichen Ihr Profil: Voraussetzung für die Besetzung: Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesund­heits- und Kranken­pfleger*in oder Gesund­heits- und Kinder­kranken­pfleger*in mit staatlicher Anerkennung und Pkw-Führerschein Wünschenswert sind: Sensibilität im Umgang mit Schüler*innen mit Behinderungen Erfahrung in der pflegerischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen Bereitschaft zu flexiblen, kurz­fristigen Einsätzen und ent­sprechenden Dienst­reisen Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen und Personen einzulassen Kenntnisse im Bereich Hygiene Belastbarkeit Wir bieten: Vielfältiges Aufgaben­gebiet Familienfreundliche Arbeits­bedingungen Betriebliche Gesundheits­förderung und Sozial­beratung Betriebliche Zusatzversorgung im Tarif­bereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Tarifliche Bezahlung (TVöD) Kooperatives Arbeits­umfeld Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungs­möglich­keiten Jahressonder­zahlung zu Weihnachten Jährliche leistungs­orientierte Einmal­zahlung (LoB) Menschen mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei: Anschreiben Lebenslauf Aktuelles Arbeits­zeugnis bzw. dienstliche Beurteilung Nachweis über den Ausbildungs­abschluss Über uns: Der Landschafts­verband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunal­verband mit rund 21.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultur­einrichtungen, vier Jugend­hilfe­einrichtungen, dem Landes­jugend­amt sowie dem Verbund Heil­pädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahr­genommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungs­träger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebens­bereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leit­gedanke. Die 13 kreis­freien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitglieds­körper­schaften des LVR. In der Landschafts­versammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Der LVR steht für Viel­falt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigten­struktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Wissen, was los ist: Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter!