mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) im Unternehmen "Pfennigparade WKM GmbH" in München - 14.09.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen der beruflichen Reha; der psychosozialen Begleitung und Beratung der in der WfbM beschäftigten Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen; der Hilfebedarfserhebung und dem Berich;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

14.09.2021

Gültig bis:

14.10.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) Kommunikationskünstler*in und Organisationstalent: Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in gesucht Pfennigparade WKM GmbH Kennziffer: WKM10238 Vertragsart: Vollzeit, Teilzeit Wochenarbeitszeit: 38,5 Stunden an 5 Tagen die Woche oder Teilzeit Einsatzort: München Milbertshofen Startdatum: sofort Spaß bei der Arbeit? Na klar! Keine Frage, dass wir unseren Job top professionell machen, aber eben mit extraviel Humor, Kompetenz und einem „Ja“ zum Menschen aus tiefstem Herzen. Diese Kombination nennen wir den P-Faktor. Und wenn Sie ihn besitzen, möchten wir Sie gerne kennenlernen! Die Pfennigparade beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mit und ohne Körperbehinderung. Inklusion ist unser Arbeitsalltag und unser übergreifendes gesellschaftliches Ziel. So unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der langfristigen Begleitung unsere Reha-Kunden dabei, ihre persönliche Selbstbestimmung kontinuierlich auszubauen. Ausgehend von Erreichtem – z. B. der eigenen Wohnung – gilt es, neue Perspektiven zu erarbeiten und zu realisieren. Wenn Sie es lieben, mit Menschen im Gespräch zu bleiben, immer wieder andere Perspektiven zu entdecken und daraus neue Möglichkeiten zu entwickeln, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie wirken in einem breitgefächerten, interessanten Aufgabenbiet des Sozialdienstes der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) mit, insbesondere bei … interdisziplinärer Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen der beruflichen Reha. der psychosozialen Begleitung und Beratung der in der WfbM beschäftigten Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen. der Hilfebedarfserhebung und dem Berichtswesen zur Teilhabe am Arbeitsleben. der Durchführung des Aufnahmeverfahrens. der Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Reha-Angebotes der WfbM. Zu uns passen Sie, wenn Sie … Spaß daran haben, eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten. sich als Organisationstalent sehen und das Große und Ganze im Blick behalten. Selbstbewusstsein und Entscheidungsfreudigkeit zu Ihren Stärken zählen. eine diplomatische und einfühlsame Gesprächsführung mitbringen. idealerweise Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Reha oder der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben. sich gerne im Bereich Autismus fortbilden möchten. Es erwartet Sie bei uns … eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. eine leistungsgerechte Bezahlung. mitarbeiterfreundliche Arbeitsgestaltungsmöglichkeiten (Homeoffice, Gleitzeitmodell). 30 Tage Urlaub pro Jahr. ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten und unterstützendem Team. umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein hohes persönliches Entwicklungspotenzial im Unternehmen. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Pfennigparade WKM GmbH Reha Service Knorrstraße 8 80807 München Ansprechpartner: Carina Nadler: Carina.Nadler@pfennigparade.de Impressum Datenschutz