mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Integration der Elektroniksysteme zur Unfallerkennung (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Integration der Elektroniksysteme zur Unfallerkennung (m/w/d) im Unternehmen "PSW automotive engineering GmbH" in Gaimersheim - 23.09.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Du integrierst die Elektroniksysteme (Airbag-Steuergerät, reversibler Gurtstraffer, zugehörige Sensoren) zur Unfallerkennung in die Fahrzeugarchitektur unter Beachtung geltender Crashgesetze, Lastenheft- und Feldanforderungen; Du analysierst;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.09.2022

Gültig bis:

23.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Integration der Elektroniksysteme zur Unfallerkennung (m/w/d) Position: Experte | Unternehmensbereich: Integrale Sicherheit | Einsatzort: Gaimersheim Als 100-prozentige Tochter der AUDI AG verwirklichen wir mit knapp 1.000 Spezialisten an den Standorten Gaimersheim/Ingolstadt und Neckarsulm bereits schon heute Fahrzeugprojekte und Lösungen für die Mobilität von morgen. Du bist wie wir klar auf Zukunft ausgerichtet und möchtest sie aktiv mitgestalten? Dann komm zu den Ingenieuren der automobilen Zukunft: PSW. Gemeinsam machen wir Morgen möglich. Gestalte mit uns die automobile Zukunft Vision Zero ist unser Antrieb: Wir stehen für die vollumfängliche Entwicklung von Fahrzeugsicherheitssystemen und leisten damit unseren Beitrag, Straßen und Verkehrsmittel so sicher zu gestalten, dass niemand mehr zu Schaden kommt. Du integrierst die Elektroniksysteme (Airbag-Steuergerät, reversibler Gurtstraffer, zugehörige Sensoren) zur Unfallerkennung in die Fahrzeugarchitektur unter Beachtung geltender Crashgesetze, Lastenheft- und Feldanforderungen. Du analysierst Schaltpläne und lässt Deine Funktionen darin einarbeiten/korrigieren. Zu Deinen täglichen Aufgaben gehört das termingerechte Zusteuern von Bauteilen und Softwaremodulen für Fahrzeug- und Prüfstands-Validierungen. In dieser Rolle begleitest Du das Verbund Release-Stufen-Management. Du nimmst an verschiedenen Gremien teil und vertrittst Deine projektbezogenen Belange. Du erarbeitest Maßnahmen zur Erreichung der Ziele und zeigst diese mit Blick auf Kosten und Termine im Projekt auf und lässt diese genehmigen. Des Weiteren unterstützt Du bei der Erstellung von Lastenheften, Anfragen und den zur Freigabe erforderlichen Dokumenten, sowie bei allen relevanten Projektdokumentationen. Passen wir zusammen... Die Grundlage Deines Erfolgs bildet ein abgeschlossenes Ingenieursstudium (z. B. Mechatronik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Nachrichtentechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation. Du verfügst über mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Integration von Elektroniksystemen in die Fahrzeugarchitektur. Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Du hast Freude daran mit Ansprechpartnern zu kommunizieren. Du bist es gewohnt, selbständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten, dabei verfügst Du über eine hohe Eigenmotivation und bist ein guter Teamplayer. ...dann bieten wir... ... nicht nur die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld an Lösungen für die Mobilität der Zukunft zu arbeiten. Bei uns stimmt das Miteinander, wir wagen gerne auch mal Neues und haben dabei unsere Ziele stets fest im Blick. Natürlich mit dem zugehörigen Freiraum, eigene Ideen einzubringen und Spaß bei der Arbeit zu haben. Noch nicht ganz überzeugt? Unsere sämtlichen Benefits sind ausführlich auf unserer Karriereseite beschrieben. 30 Jahre Engineering- Erfahrung 100 Prozent Tochter der Audi AG 400 Engingeering- Projekte jedes Jahr 1000 Spezialisten an zwei Standorten Deine Ansprechpartnerin Christina Zäch Personalreferentin T +49 8458 3285-7663 c.zaech@psw-engineering.de www.psw-engineering.de