mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

IT-Security Engineer (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

IT-Security Engineer (m/w/d) im Unternehmen "Rothenberger Werkzeuge GmbH" in Kelkheim (Taunus) - 02.12.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Definition der IT-Security-Strategie und -Ziele sowie Pflege und Weiterentwicklung der für die Unternehmensgruppe geltenden Security-Richtlinien (Compliance);...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Bachelor, Engineering, Informatiker, Informatikerin, Master, Projektmanagement, Prozessmanagement, Sicherheit, Sicherheitsingenieur, Sicherheitsingenieurin, Sicherheitsmanagement, Sicherheitsmanager, Sicherheitsmanagerin, Systemadministration

Veröffentlicht am:

02.12.2021

Gültig bis:

01.01.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Gegründet im Jahr 1949 steht ROTHENBERGER seit über 70 Jahren für innovative und technologisch anspruchsvolle Rohrwerkzeuge und Umwelt­systeme. Innovationskraft, Qualität und Kundenorientie­rung sind die Basis unseres kontinuierlichen Wachstums Die mehr als 40 ROTHENBERGER Gruppengesellschaften welt­weit werden von der Konzern­zentrale in Deutschland koordi­niert und gesteuert. Pro Jahr werden mehr als 25 Millionen Qualitätswerkzeuge von über 1.500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und verkauft. Für unsere Konzernzentrale in Kelkheim/Taunus suchen wir zum frühestmöglichen Eintritt einen IT-Security Engineer (m/w/d) Gegründet im Jahr 1949 steht ROTHENBERGER seit über 70 Jahren für innovative und technologisch anspruchsvolle Rohrwerkzeuge und Umwelt­systeme. Innovationskraft, Qualität und Kundenorientie­rung sind die Basis unseres kontinuierlichen Wachstums. Die mehr als 40 ROTHENBERGER Gruppengesellschaften welt­weit werden von der Konzern­zentrale in Deutschland koordi­niert und gesteuert. Pro Jahr werden mehr als 25 Millionen Qualitätswerkzeuge von über 1.500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und verkauft. Ihre Aufgabenschwerpunkte Definition der IT-Security-Strategie und -Ziele sowie Pflege und Weiterentwicklung der für die Unternehmensgruppe geltenden Security-Richtlinien (Compliance) Verantwortlichkeit für das IT-Risikomanagement, die Risikobewertung und -überwachung sowie die Erstellung von Notfallplänen Planung, Aufbau und Betrieb von komplexen Sicherheitsarchitekturen zur Erkennung und Abwehr von Cyber-Angriffen Durchführung von IT Security Audits und Assessments Schulungen und Workshops für die Rothenberger Gruppe Beratung von Business Units und Standorte der Rothenberger Gruppe bei der Umsetzung des IT-Sicherheits- und IT-Risikomanagements Übernahme von IT-Projekten zur Sicherstellung einer angemessenen Berücksichtigung von sicherheitsrelevanten Themen Mitwirkung in Aufgaben von IT-Infrastrukturprojekten, Second-Level-Support Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Profunde IT-Kenntnisse, insbesondere im Bereich System- und Netzwerk­administration inklusive Firewalls, Intrusion-Detection-Systemen, Anti-Virus-Software, Authentisierungsverfahren, Logfile-Management, Content Filtering etc. Erfahrung mit MS 365 Security und End Point Security Prozess- & Projektmanagementkenntnisse, insbesondere im Bereich Risikomanagement Fähigkeit, komplexe Prozesse und Systeme zu analysieren und zu managen Ausgeprägte Serviceorientierung, interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Strukturierte, prozess- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Durchsetzungs- und kommunikationsstarke sowie serviceorientierte Persönlichkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unser Angebot Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem der führenden Hersteller von Rohrwerkzeugen und -maschinen Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen, internationalen und stetig wachsenden Unternehmen Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Aktives Gesundheitsmanagement Kommen Sie jetzt ins ROTHENBERGER Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vorstellung. Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Luisa Dehn gerne zur Verfügung. ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Personalwesen • Frau Luisa Dehn Telefon: +49 (0) 6195/800-3161 www.rothenberger.com