mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiterin (m/w/d) Nachlassabwicklung

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Sachbearbeiterin (m/w/d) Nachlassabwicklung im Unternehmen "SOS-Kinderdorf e.V." in München - 22.07.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Qualifizierte und eigenständige Abwicklung von Nachlässen in kaufmännischer, organisatorischer und juristischer Hinsicht; Korrespondenz mit Notaren, Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden sowie Angehörigen und sonstigen Beteiligten;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

BWL, Fachwirt, Finanzfachmann, Kauffrau, Nachlassverwalter, Rechtsanwaltsfachangestellte

Veröffentlicht am:

22.07.2021

Gültig bis:

21.08.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

wwwsos-mitarbeitde * unterstützen sie andere dabei ihren platz im leben zu finden der ev ist ein freier gemein­nütziger träger der kinder- und jugend­hilfe mit über 39 ein­richtungen im gesamten bundesgebiet und ca 4600 mitarbeiter/-innen wir suchen zur verstärkung unseres referats nachlass und vermögens­übertragung für das ressort marketing in der geschäfts­stelle in münchen zum nächstmöglichen termin eine/-n sachbearbeiterin (m/w/d) nachlassabwicklung vollzeit (385 stunden pro woche) ihre aufgaben quali­fizierte und eigen­ständige abwicklung von nach­lässen in kauf­männischer organi­satorischer und juristischer hinsicht korrespondenz mit notaren rechts­anwälten gerichten behörden sowie angehörigen und sonstigen beteiligten verwaltung und ver­wertung von immobilien inklusive korres­pondenz mit grundbuch­ämtern haus­verwaltungen sowie auftrags­erteilung und über­wachung von dienst­leistern und handwerkern inbesitz­nahmen und erst­begehungen nebst sicher­stellen von wertgegen­ständen und unterlagen sowie deren verwertung organisation rund um die beerdigung und ggf veran­lassung späterer dauergrab­pflege bei treuhand­stellen datenbank­pflege und allgemeine administrative aufgaben ihr profil eine abge­schlossene kaufmännische berufs­ausbildung oder ausbildung in der rechtspflege idealer­weise praktische erfahrung in der bearbeitung von nachlässen sichere deutsch­kenntnisse und einen guten ausdruck in wort und schrift erfahrung in der eigen­ständigen büro­organisation hervorragende edv-kennt­nisse (insbesondere ms office und datenbank­kenntnisse) eine einfühlsame kommu­nikation mit angehörigen testaments­beteiligten und spendern teamfähigkeit kommu­nikations­stärke und eine eigen­ständige und strukturierte arbeitsweise wir bieten ihnen eine intere­ssante und spannende tätig­keit bei einem arbeit­geber mit zielen für die sich der einsatz lohnt eine am öffent­lichen dienst orientierte vergütung mit zusätz­lichen sozial­leistungen und eine arbeit­geber­finanzierte betrieb­liche alters­vorsorge runden unser angebot ab die stelle ist zunächst befristet für 2 jahre zu besetzen wir freuen uns über ihre voll­ständige bewerbung unter angabe ihrer gehalts­vorstellung und ihres möglichen eintritts­termins bitte nutzen sie dazu das bewerbungsformular das sie mit dem button "jetzt bewerben" unter dieser stelle im stellen­markt unserer website aufrufen können ev näheres zu als arbeitgeber: wwwde