mittelstandskarriere magazin

30/04/2021 | Im Fokus

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Bewerbungsgespräch per Videokonferenz

Derzeit möchten oder müssen viele Unternehmen Bewerbungsgespräche per Videokonferenz führen. Wenngleich dieser Trend durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 gestartet ist, wird uns das Bewerbungsgespräch per Videokonferenz weiterhin begleiten. Worauf man als Bewerber achten sollte, erklären wir hier.

Ähnliche Jobs

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) auf dem Gebiet der numerischen Strömungssimulation sowie Simulation von Urformprozessen

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) auf dem Gebiet der numerischen Strömungssimulation sowie Simulation von Urformprozessen im Unternehmen "Technische Hochschule Deggendorf" in Deggendorf - 03.08.2021


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Eigenverantwortliche Koordinierung und Bearbeitung von Forschungsprojekten im Themenbereich simulationsbasierte Entwicklung von Urformwerkzeugen und deren Fertigungsverfahren mit dem Schwerpunkt Strömungssimulation;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

03.08.2021

Gültig bis:

02.09.2021


Vereinfachter Anzeigentext:

die ostbayerische regensburg und die gehören zu den größten n für angewandte wissenschaften in bayern am standort in parsberg-lupburg forschen beide n auf den themengebieten materialwissenschaft fertigungstechnik und digitalisierung zur verstärkung unseres teams am technologie campus parsberg-lupburg bieten wir zum nächstmöglichen zeitpunkt eine stelle in vollzeit befristet auf zwei jahre an als: wissenschaftliche mitarbeiterin / wissenschaftlicher mitarbeiter (d/m/w) auf dem gebiet der numerischen strömungssimulation sowie simulation von urformprozessen ihre aufgaben: eigenverantwortliche koordinierung und bearbeitung von forschungsprojekten im themenbereich simulationsbasierte entwicklung von urformwerkzeugen und deren fertigungsverfahren mit dem schwerpunkt strömungssimulation aktive akquise von öffentlich geförderten und industriellen projekten inklusive antragserstellung durchführung numerischer simulationen mittels kommerzieller fem/cfd-simulationssoftware sowie entwicklung von eigenen simulationsansätzen konzipierung und betreuung von experimenten zur überprüfung und validierung von simulations­ergebnissen eigenverantwortliche erstellung von publikationen anleitung von studierenden bei der bearbeitung von abschlussarbeiten unsere anforderungen: abgeschlossenes wissenschaftliches hochschulstudium (diplom uni/master) im bereich maschinenbau physik chemie produktions- und automatisierungstechnik fertigungstechnik oder einer vergleichbaren fachrichtung bzw eine gleichwertige qualifikation fundiertes wissen und erfahrung auf dem gebiet der numerischen simulation mit cfd- und fem-software erfahrung in der konstruktion mit cad-systemen bestenfalls können sie ihre erfahrung im einschlägigen fachbereich mit entsprechender berufserfahrung oder studentischen abschlussarbeiten nachweisen ein hohes maß an einsatzbereitschaft sowie aufgeschlossenheit runden ihr profil ab wir bieten: eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche tätigkeit in einem hochmotivierten und inter­disziplinären forscherteam einen arbeitsplatz am technologie campus parsberg-lupburg im umfeld mit jungen startup-unternehmen aus der region und innovativen köpfen aus den n unterstützung bei der durchführung einer weiterqualifizierung sowie eines promotionsstudiums die stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig die vergütung erfolgt nach den bestimmungen des tv-l und ist bei erfüllung der tariflichen einstellungsvoraussetzungen nach der entgeltgruppe 13 tv-l bewertet personen mit schwerbehinderung werden bei ansonsten im wesentlichen gleicher eignung bevorzugt eingestellt bei einem ausländischen hochschulabschluss ist zur beurteilung ihrer/der einstellungs­voraus­setzungen zwingend eine zeugnisbewertung der zab (zentralstelle für ausländisches bildungswesen) vorzulegen wwwkmkorg/zeuginsbewertung bitte bewerben sie sich bis zum 30 august 2021 unter folgendem link: wwwth-degde/stellenangebote bei fragen wenden sie sich bitte an: human resource management lisa biereder tel 0991/3615-283 dieter-görlitz-platz 1 94469