mittelstandskarriere magazin

29/06/2022 | Berufe

Der optimale Berufseinstieg: Mittelstand

Der optimale Berufseinstieg: Mittelstand

Noch immer wünschen sich viele AbsolventInnen einen gut bezahlten Job in einem großen Unternehmen mit starker Marke. Warum KMU-Arbeitgeber aus unserer Sicht jedoch die optimale Wahl für den Berufseinstieg sind, erläutern wir hier.

Ähnliche Jobs

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung / Assistenz / Sekretariat

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung / Assistenz / Sekretariat im Unternehmen "Universität Stuttgart Fakultät Architektur und Stadtplanung Dekanat" in Stuttgart - 23.06.2022


Stellenanzeigen Kurztext:

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich umfasst die üblichen organisatorischen und administrativen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben. Dabei stehen Sie in regelmäßigem Kontakt mit den Einrichtungen und Mitgliedern der Fakultät;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

23.06.2022

Gültig bis:

23.07.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung / Assistenz / Sekretariat Am Dekanat der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart ist für das Sekretariat des Dekanats zum 01.08.2022 eine unbefristete Stelle in Vollzeit nach TV-L EG 8 zu besetzen. Wir suchen eine kompetente neue Kollegin/einen kompetenten neuen Kollegen mit einschlägiger Berufsausbildung. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann auch mit zwei 50%-Kräften besetzt werden. Ihr zukünftiger Arbeitsbereich umfasst die üblichen organisatorischen und administrativen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben. Dabei stehen Sie in regelmäßigem Kontakt mit den Einrichtungen und Mitgliedern der Fakultät. Sie sind gerne die erste Anlaufstelle für Fragen zu den vielfältigen Belangen im Haus. Sie laden zu den Sitzungen des Fakultätsrats ein und verfassen das Protokoll. Sie unterstützen den Promotions- und Habilitationsausschuss und begleiten die Doktorand*innen in allen formalen Schritten des Verfahrens. Anforderungsprofil: Sie haben eine Ausbildung im Bereich Sekretariat, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Verwaltung oder eine ähnliche Ausbildung absolviert und verfügen über gute Kenntnisse gängiger Bürosoftware, Mac-Kenntnisse sind von Vorteil, einen sicheren Kommunikationsstil sowie hervorragende Deutschkenntnisse, Fingerspitzengefühl in schwierigen Situationen, Erfahrung in der Hochschulverwaltung sowie solide Englischkenntnisse sind von Vorteil. Sie passen zu uns, wenn Sie gerne mit einer Vielzahl unterschiedlicher Gesprächspartner*innen zu tun haben und vorzugsweise im Team arbeiten. Sie können sich schnell und flexibel auf unvorhergesehene Situationen einstellen und zeigen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Sie arbeiten zügig, gut organisiert und zuverlässig. Absolvent*innen, Berufswechsler*innen oder Wiedereinsteiger*innen sind bei uns willkommen. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kleinen kollegialen Team, die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Absenden Ihrer Bewerbung in die Speicherung und zweckgebundene Verwendung Ihrer persönlichen Daten einwilligen. Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.f06.uni-stuttgart.de/files/Informa­tio­nenArt13Bewer­bungAllg.pdf. Bitte senden Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Zeugnisse im PDF-Format per Email als Anhang bis spätestens zum 15.07.2022. Universität Stuttgart, Fakultät Architektur und Stadtplanung - Dekanat Frau Kerstin Heidemann Keplerstr. 11, 70174 Stuttgart +49 711 685 84400 Kerstin.heidemann@f01.uni-stuttgart.de 08.06.2022 Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.