mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Wundexperte*in (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Wundexperte*in (m/w/d) im Unternehmen "Universitätsklinikum Bonn" in Bonn - 24.11.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Unter der fachlichen Leitung des Zentralen Wundmanagements versorgen Sie selbständig Patient*innen mit komplexen akuten und chronischen Wunden in allen Fachbereichen des UKB; Sie wenden Techniken der modernen Wundversorgung;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

24.11.2022

Gültig bis:

24.12.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin und Pflege! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für unser Zentrales Wundmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine*n Wundexperte*in (m/w/d) Ihre Aufgaben Unter der fachlichen Leitung des Zentralen Wundmanagements versorgen Sie selbständig Patient*innen mit komplexen akuten und chronischen Wunden in allen Fachbereichen des UKB Sie wenden Techniken der modernen Wundversorgung sicher an und vermitteln diese im Rahmen der Patient*innen- und Mitarbeiter*innenedukation Sie begleiten unsere Patienten*innen während des gesamten Behandlungsprozesses Sie beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung des Zentralen Wundmanagements (z.B. Übernahme von Edukationsinhalten bei innerbetrieblichen Schulungen, Erhebung von Wundstatistiken, usw.) Das bringen Sie mit Eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegefachkraft Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wundexpertin/ zum Wundexperten ICW oder eine vergleichbare Weiterbildung mit aktuellen Rezertifizierungen Berufserfahrung im Bereich der Wundversorgung Belastbarkeit, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patient*innen- und Ergebnisorientierung Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis Interesse an neuen Fachinhalten, Organisationsveränderungen und der Weiterentwicklung der dermatologischen Pflege in Verbindung mit komplexer Wundversorgung Das erwartet Sie als Mitarbeiter*in bei uns Sicher in die Zukunft: Unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Betriebskindergarten und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Jobticket Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Sie haben Fragen zur Bewerbung oder der ausgeschriebenen Stelle? Leah Dörr, ANP Zentrales Wundmanagement, hilft Ihnen unter 0151 58233-551 gerne weiter. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.pflegeamukb.de/. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. 853_2022 bis 31.12.2022 vorzugsweise per E-Mail an: Universitätsklinikum Bonn Pflegedirektor Alexander Pröbstl Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn pflegedirektion@ukbonn.de Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancengleichheit und Vielfalt sind Bestandteil unserer Personalpolitik.