mittelstandskarriere magazin

01/02/2023 | Im Fokus

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Klassische Werbeartikel im Marketing um neue Kunden und Mitarbeitende bleiben trotz aller digitalen Werbeformen eine lohnende Sache. Sie schaffen Aufmerksamkeit im persönlichen Kontakt und rücken den Werbetreibenden mit der eigenen marke ins rechte Licht. Die optimale Ergänzung zu digitalen Werbemaßnahmen.

Ähnliche Jobs

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) für die Bettenstation der Klinik für Psychosomatik

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) für die Bettenstation der Klinik für Psychosomatik im Unternehmen "Universitätsklinikum Köln (AöR)" in Köln - 24.01.2023


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Bezugspflegegespräche, Erstellung von individuellen Pflegeplanungen; Durchführung spezieller Gruppenangebote (Skills-Gruppe, Essgruppe, Kochgruppe, PME); Beobachtung der Patientinnen und Patienten hinsichtlich ihres Befinden im Realraum der Station;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

24.01.2023

Gültig bis:

23.02.2023


Vereinfachter Anzeigentext:

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) für die Bettenstation der Klinik für Psychosomatik Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (w/m/d) für die Bettenstation der Klinik für Psychosomatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vollzeit; unbefristet Vergütung nach TV-L bis KR 9 Ihre Aufgaben Bezugspflegegespräche, Erstellung von individuellen Pflegeplanungen Durchführung spezieller Gruppenangebote (Skills-Gruppe, Essgruppe, Kochgruppe, PME) Beobachtung der Patientinnen und Patienten hinsichtlich ihres Befinden im Realraum der Station Expositionstraining mit Patientinnen und Patienten zur Wiedereingliederung in den Alltag Erstellung und Evaluation von Essplänen für anorektische Patientinnen und Patienten, Essbegleitung Berufsgruppenübergreifende Besprechungen (Visiten, Fallbesprechungen, Indikationskonferenz) Planung und Evaluation von Wochenendaktivitäten Umsetzung betrieblicher (Qualitäts-)Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Aspekten Dokumentation der pflegerischen Leistungserbringung Einsatz im 3-Schicht-System und an Wochenenden sowie Feiertagen Ihr Profil Staatsexamen oder staatlich anerkannte Prüfung in der Krankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege Berufserfahrung in der Psychosomatik oder Psychiatrie ist von Vorteil Fachweiterbildung Psychiatrie bzw. fachrelevante Fort- und Weiterbildungen sind wünschenswert Teamfähigkeit und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Grundsätzliche Bereitschaft an der beruflichen Weiterentwicklung durch die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Unser Angebot Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in einem Unternehmen der Hochleistungsmedizin Vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung Wohnheimmöglichkeiten, Kindertagesstätte, JobTicket (VRS) Ihre Zukunft bei uns Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizi­ni­schen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrich­tungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln über­nehmen wichtige gesellschaftliche Auf­gaben in Forschung, Lehre und Kranken­ver­sorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen uni­versitären und außer­uni­versitären Partnern garantiert eine inter­national erfolg­reiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Ihre Zukunft im Detail Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie orientiert sich am psychodyna­mischen Verständniskonzept. Der therapeutische Ansatz enthält ergänzend Elemente der Verhal­tensmodifikation und ist multimodal. Das multi­disziplinäre Team besteht aus Pflegekräften, Ärzten und Fachtherapeuten für Kunst, Musik, Sport und Bewegungstherapie. Behandelt werden insbesondere Patientinnen und Patienten mit Essstörungen wie Anorexia nervosa, schwere Formen der Bulimie, somatoforme Störungen (u. a. Schmerzstörungen, funktionelle Herz- oder abdomenbezogene Beschwerden), psychische Komorbidität bei körperlicher Erkrankung, post­traumatische Belastungsstörung und psycho­neurotische Störungen (Depression, Angst). Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet. Kontakt: Dorina Hilger +49 221 478-4021 https://www.uk-koeln.de Postadresse: Universitätsklinikum Köln AöR PA17 Geschäftsbereich Personal Job-ID: V000000283 50937 Köln