mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Biologisch-technische Assistenz / BTA (gn*) / Medizinisch-technische Assistenz / MTA (gn*)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Biologisch-technische Assistenz / BTA (gn*) / Medizinisch-technische Assistenz / MTA (gn*) im Unternehmen "Universitätsklinikum Münster" in Münster - 22.09.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Erforschung der Ursachen von Krebserkrankungen; Dabei konzentrieren sich unsere Forschungsarbeiten vor allem auf Untersuchungen von Zellen des Blutsystems;...

Anstellungsart:

Teilzeit, Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

22.09.2022

Gültig bis:

22.10.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für die Arbeitsgruppe Molekulare Stammzellbiologie am Institut für Molekulare Tumorbiologie (IMTB) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung, zunächst für 14 Monate, mit der Möglichkeit der Verlängerung, Sie! Biologisch-technische Assistenz/BTA (gn*) / Medizinisch-technische Assistenz/MTA (gn*) in Vollzeit Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 5955 – *gn=ge­schlechts­neutral Ihr Aufgaben­bereich: Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Erforschung der Ursachen von Krebserkrankungen. Dabei konzentrieren sich unsere Forschungsarbeiten vor allem auf Untersuchungen von Zellen des Blutsystems. Wir bieten für einen ausgebildeten medizinisch- oder biologisch-technischen Assistenten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Forschungslabor. Sie werden innerhalb eines motivierten Teams an medizinisch relevanten, aktuellen molekular- und zellbiologischen Forschungsprojekten mitwirken und modernste Technologien kennenlernen. Durchflusszytometrische Zellsortiermethoden (FACS) stehen dabei im besonderen Fokus. Zusätzlich bieten wir ein leistungsgerechtes Entgelt mit attraktiver Altersversorgung (VBL). Gewünschte Qualifikationen: Wir erwarten gute Grundkenntnisse in allgemeinen molekular- und zellbiologischen Methoden, Freude an neuen Themen sowie Motivation und Teamfähigkeit. Weiterhin setzen wir ein Interesse an der Arbeit mit Mäusen, als Schwerpunkt unserer Projekte, voraus. Erfahrung in diesem Bereich oder ein bereits absolvierter Versuchstierkundekurs sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Ebenso sind praktische Kenntnisse in der Durchflusszytometrie von Vorteil. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Professor Dr. Frank Rosenbauer, T 0251 83 55311, frank.rosenbauer@ukmuenster.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 18.10.2022! Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich. Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Universitätsklinikum Münster Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de