mittelstandskarriere magazin

01/02/2023 | Im Fokus

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Werbeartikel im Marketing: Das spricht dafür und dagegen

Klassische Werbeartikel im Marketing um neue Kunden und Mitarbeitende bleiben trotz aller digitalen Werbeformen eine lohnende Sache. Sie schaffen Aufmerksamkeit im persönlichen Kontakt und rücken den Werbetreibenden mit der eigenen marke ins rechte Licht. Die optimale Ergänzung zu digitalen Werbemaßnahmen.

Ähnliche Jobs

Business Development Manager (w/m/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Business Development Manager (w/m/d) im Unternehmen "Wacker Chemie AG" in München, Burghausen - 25.01.2023


Arbeitgeber:

Wacker Chemie AG

Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Aufdecken neuer Geschäftsfelder und/oder Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten / Geschäftsmodelle inklusive Aufzeigen von Handlungsoptionen und Entwicklungsmöglichkeiten der Business Unit;...

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

25.01.2023

Gültig bis:

24.02.2023


Vereinfachter Anzeigentext:

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditions­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Ge­schäfts­bereich WACKER SILICONES, der mit mehr als 3000 Silicon­produkten zu den weltweit größten Silan- und Silicon­herstellern­zählt, suchen wir für den Standort Burg­hausen oder München inner­halb des Bereichs BU Consumer / DIVISION SILICONES NCA, für die Abteilung InnoHub Personal Care NEXT, einen Business Development Manager (w/m/d) Ihre Aufgaben: Aufdecken neuer Geschäfts­felder und/oder Entwicklung neuer Ge­schäfts­mög­lich­keiten / Ge­schäfts­modelle inklusive Auf­zeigen von Handlungs­optionen und Ent­wicklungs­mög­lich­keiten der Business Unit, z. B. durch erweiterte Verkaufs­kanäle, Vor­wärts­integration, Rück­integration (M&A) oder Kooperationen Orientierung der technischen Aktivitäten durch gezieltes Rohstoff- und Opportunitäts-Scouting Initiierung, Leitung und Mit­gestaltung von Projekten, Ge­sprächs­kreisen und Gremien Erstellung einer globalen strategischen Informations­basis durch Markt-, Trend-, Potenzial-, Wett­bewerbs- und Risiko­analysen Marketing­tätig­keit bei über­greifenden globalen (Innovations-) Projekten im Markt­segment; auch Projekt­leitung im Bereich Scale-up & Kommerzialisierung Unterstützung des Business Teams bei Kunden­gesprächen Aufbau einer Kommunikations­strategie zusammen mit dem Segment-Management, der Hub-Leitung und des Business Teams von S-C Weiterentwicklung der Business Unit bei der Nutzung von IT-Tools / KI für das betreffende Markt­segment Ihr Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fach­richtung Betriebs­wirtschaft oder Wirtschafts­wissen­schaft mit chemisch-technischem Verständnis im Bereich nach­haltiger Roh­stoffe oder Polymer­chemie Mehrjährige Berufs­erfahrungen im Business Development, Roh­stoffeinkauf, Distributor-Geschäft oder in einer technischen Rolle im Bereich Personal Care wünschens­wert Erfahrung im Rohstoff-Scouting sowie in der Kosmetik­industrie von Vorteil Erfahrung im Aufbau und der Validierung neuer Geschäfts­ideen von Vorteil Sehr gute Kenntnisse des Kosmetik- und Personal-Care-Marktes Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie gute IT-Kenntnisse Unternehmerische Einstellung und kooperative Arbeits­weise in einem inter­disziplinären Team Interkulturelle Sensibilität sowie sicheres und über­zeugendes Auftreten bei Stakeholdern Bereitschaft zu Dienst­reisen Hohe Leistungs­bereitschaft, Team­fähigkeit sowie Flexibilität und Durch­setzungs­vermögen Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen, und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition. Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancen­gleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams – das macht uns erfolgreich. Be part of a family. Across all nations. Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere Referenzcode: 23008