mittelstandskarriere magazin

12/07/2022 | Im Fokus

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

So klappt die Digitalisierung im Mittelstand

Ähnliche Jobs

Supply Chain Manager (m/w/d)

Weitere Infos zur Stellenanzeige

Supply Chain Manager (m/w/d) im Unternehmen "WIPAG Deutschland GmbH" in Hamburg - 05.08.2022


Weitere Jobangebote in:

Stellenanzeigen Kurztext:

Identifizierung potenzieller Abfallströme und geeigneter Partner; Akquise von neuen Vertragspartnern im Bereich Recycling inkl. Vertragsverhandlung; Erarbeitung des Einkaufsbudgets (jährlich) auf Basis des Sales-Budgets; Orchestrierung von Partnern;...

Rubriken des Jobangebotes:

Anstellungsart:

Vollzeit

Keywords des Stellenanzeige:

Veröffentlicht am:

05.08.2022

Gültig bis:

04.09.2022


Vereinfachter Anzeigentext:

Werden Sie Teil unseres Teams als: Supply Chain Manager (m/w/d) Qualität und Preis in Einklang bringen Im Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik dreht sich alles um die Beschaffung von Waren oder Dienstleistungen. Ob Polymere, Logistikleistungen oder technisches Equipment: Mit unserem global organisierten Category Management sorgen wir dafür, dass alle Standorte mit qualitativ hochwertigen Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen beliefert werden. zum nächstmöglichen Zeitpunkt Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik Vollzeit WIPAG Deutschland GmbH Berufserfahrene Hamburg Unbefristet Ihre Aufgaben Hauptaufgaben Identifizierung potenzieller Abfallströme und geeigneter Partner Akquise von neuen Vertragspartnern im Bereich Recycling inkl. Vertragsverhandlung Erarbeitung des Einkaufsbudgets (jährlich) auf Basis des Sales-Budgets Orchestrierung von Partnern und Lieferketten Operative und strategische Bestandsplanung in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen Weitere Aufgaben Führen von Preisverhandlungen für den Einkauf von Inputströmen wie auch von Logistikdienstleistungen Unterstützung beim Aufbau lokaler Infrastrukturen Erstellung eines ganzheitlichen Logistikkonzeptes Markt- und Mitbewerberbeobachtung Entwicklung und Harmonisierung von operativen und administrativen Prozessen in der Supply Chain in Abstimmung mit anderen Bereichen Ihr Profil Erfahrungen und Know-how Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Betriebswirtschaft, ggf. mit technischen Kenntnissen Gute SAP-Kenntnisse Gute Kenntnisse in MS Office Englisch fließend Erfahrung im internationalen Umfeld sowie im Kreislauf-Management von Vorteil Wertschöpfungskettenmanagement Persönlichkeit Reisebereitschaft Kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit Spaß an der Arbeit in Teams „Ich stehe mit vielen Unternehmensbereichen im engen Austausch. Nur so kann ich den strategischen und operativen Einkauf wirtschaftlich und nachhaltig ausrichten.“ Dr. Philipp Grote, Director Procurement Unsere Benefits Persönliche Weiterbildung Wir stehen für Vielfalt und Chancengleichheit. Daher bieten wir auch individuelle Weiterbildung, die perfekt auf die persönlichen Lernbedarfe abgestimmt ist. Flexible Arbeitszeiten Dank flexibler Arbeitszeiten und Homeoffice-Regelungen (je nach Tätigkeit), lassen sich Berufs- und Privatleben optimal vereinen. Gesundheitsförderung Für Fitness und Wohlbefinden sorgen vielfältige Gesundheits- und Sportangebote, zum Beispiel Sportkurse vor Ort und digital, Vorträge, Workshops, internationale Sportchallenges u. v. m. Fremdsprachenprogramm Für alle gibt es nach der Probezeit die Möglichkeit, Fremdsprachen ganz bequem und individuell per E-Learning zu lernen. Jobticket und Jobrad Wir bezuschussen das Ticket für öffentliche Verkehrsmittel und haben ein Fahrrad-Leasing-Programm. Das sorgt für Mobilität und ist gut für die Umwelt. Motivierendes Umfeld Unser angenehmes Betriebsklima zeichnet sich durch freundlichen Umgang, kollegiale Atmosphäre und eine gute Zusammenarbeit in den Teams aus. Bewerben Sie sich jetzt: Informationen zu Bewerbungsunterlagen Für eine schnelle Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen ist es wichtig, dass uns diese vollständig vorliegen. Dafür benötigen wir einen aktuellen Lebenslauf. Dieser kann importiert oder manuell eingetragen werden. Weiter benötigen wir aktuelle Zeugnisse und, falls vorhanden, auch Zertifikate. Wir bitten auch um ein kurzes, aussagekräftiges Motivationsschreiben sowie die Angabe einer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums. Ein Foto hingegen ist freiwillig, also keine Pflicht. Informationen zum Bewerbungsprozess Eine Benachrichtigung über den Erhalt der Bewerbungsunterlagen erfolgt sofort aus unserem Bewerbermanagementsystem. Nach der sorgfältigen Prüfung der Unterlagen wird ein Termin für ein informelles Telefoninterview vereinbart. Danach erfolgen ein bis zwei persönliche Gespräche vor Ort bzw. digital mit der zukünftig vorgesetzten Person, dem zuständigen Specialist Talent Acquisition Team und/oder Teammitgliedern. Im Anschluss an diesen Prozess erfolgt eine finale Entscheidung. Jetzt bewerben Ihr neuer Job ist nur einen Klick entfernt. Nutzen Sie unser Bewerbungsportal. Bewerben war noch nie so einfach. Unsere Specialists Talent Acquisition Nico Lehnert, Soukayna Imlahi und Grace Aguilar E-Mail: talentacquisition@ottokrahn.group Tel: +49 (40) 743261-133 Das Unternehmen WIPAG WIPAG steht seit 1991 für erfolgreiches Kunststoffrecycling. Wir schließen Kunststoffkreisläufe und helfen damit, Ressourcen zu schonen, CO 2 -Emissionen zu reduzieren und Müll zu vermeiden. Denn aus Kunststoffabfällen erarbeiten wir an zwei Standorten – Neuburg an der Donau und Gardelegen – mit innovativen Technologien hochwertige Compounds zum Einsatz in der Kunststoffindustrie. Damit leisten wir einen entscheidenden Beitrag für die Umwelt und für unsere Kunden, denen wir auf sie zugeschnittene Lösungen bieten. Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik In unserem Bereich Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik verantworten wir den strategischen und operativen Einkauf von Produkten und Dienstleistungen sowie das Lieferantenmanagement für alle Gesellschaften der Otto Krahn Gruppe. Wir sind ein global aufgestelltes Unternehmen mit einer modernen Einkaufsorganisation und weltweiter Lieferantenbasis. Durch den Fokus auf wirtschaftliche und gleichzeitig nachhaltige Beschaffung leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Gesamterfolg und sind mit vielen Bereichen im Unternehmen eng vernetzt.